Blankenese (Fernsehserie) - LinkFang.de





Blankenese (Fernsehserie)


Seriendaten
OriginaltitelBlankenese
ProduktionslandDeutschland
Jahr(e)1993–1994
Länge45 Minuten
Episoden26 in 1 Staffel
GenreFamilienserie
Erstausstrahlung11. Mai 1994 auf Das Erste
Besetzung

Blankenese ist eine vom NDR produzierte Fernsehserie die Mitte der 1990er Jahre in der ARD ausgestrahlt wurde. Ihren Namen erhielt sie in Anlehnung an den Hamburger Stadtteil Blankenese. In 26 Folgen erzählt sie die Geschichte der fiktiven Hamburger Reederfamilie Nicholaison. Bekannte mitwirkende Schauspieler sind: Antje Hagen, Ursula Lingen, Gisela Trowe, Till Demtrøder, Agnes Dünneisen, Lisa Martinek, Philipp Moog und Wolfgang Völz.

Handlung

Die Serie Blankenese beschreibt die Schicksale und Intrigen um die reiche Reeder-Familie Nicholaison aus dem Hamburger Stadtteil Blankenese und dem Großhändler und Kaffee-Importeur Sven Jensen, der ein Jugendfreund der Nicholaisons ist.

Die Reederei Nicholaison befindet sich seit mehr als 250 Jahren im Familienbesitz. Ähnlich lange residiert die Familie in einer weißen Villa an der Elbe. Oberhaupt der Familie ist der 70-jährige Nikolas Nicholaison. Seine Ehefrau Ellen stammt aus England und fühlt sich auch nach über 40 Jahren Ehe noch immer nicht ganz dazu gehörig. Zukünftiger Erbe der Nicolaisons und Geschäftsführer der Reederei ist der einzige Sohn Klaus, der unter dem übermächtigen Vater leidet. Seine Frau Elgte hatte er gegen den Willen der Familie geheiratet. Nachdem die Ehe scheiterte, lebt Elgte in einem Sanatorium und leidet unter Depressionen, die es ihr schwer machen mit dem Leben klarzukommen. Beide haben zusammen zwei Söhne, Patrick und Eric. Letzter hat viel von seinem Großvater und eine Neigung zu unehrenhaften Geschäften, die an der Grenze der Legalität liegen.[1]

Im Verlauf der Serie heiratet Patrick Tina Neddelbeck, Nikolas Nicholaison erleidet auf einer Schiffsreise einen Herzinfarkt und stirbt. Danach erfährt die Familie, dass er in Brasilien einen unehelichen Sohn hat, der gleichberechtigter Erbe werden soll.

Ausstrahlung

Die Erstausstrahlung der ARD im Programm Das Erste erfolgte vom 11. Mai bis zum 9. November 1994 jeweils mittwochs. Die Erstausstrahlung auf N3 war vom 11. November 1995 bis Juni 1996 samstags zu sehen. Letztmals wurde die Serie vom NDR vom 24. September bis 17. Dezember 2005 samstags um 13.45 Uhr gezeigt.[2]

Episodenliste

Nr.
(gesamt)
Nr.
(Staffel)
Episodentitelitel Erstausstrahlung
(Das Erste)
1 1 Alte Freunde 11. Mai  1994
2 2 Schmutzige Geschäfte 18. Mai  1994
3 3 Vor dem Seegericht 22. Mai  1994
4 4 Angst um Uwe Jensen 01. Juni 1994
5 5 Harry und Henry 06. Juni 1994
6 6 Ein neues Zuhause 15. Juni 1994
7 7 Sturm in der Biskaya 22. Juni 1994
8 8 Hochzeitsglocken 29. Juni 1994
9 9 Marthas Geheimnis 06. Juli 1994
10 10 Am Zoll vorbei 13. Juli 1994
11 11 Kleine Fluchten 20. Juli 1994
12 12 Katerfrühstück 27. Juli 1994
13 13 Abschied 03. Aug. 1994
14 14 Das Testament 10. Aug. 1994
15 15 Schatten der Vergangenheit 17. Aug. 1994
16 16 Wiener Romanze 24. Aug. 1994
17 17 Karriereträume 03. Sep. 1994
18 18 Verzweifelte Suche 14. Sep. 1994
19 19 Ist es Liebe? 21. Sep. 1994
20 20 Zarte Bande 28. Sep. 1994
21 21 Schummeleien 05. Okt. 1994
22 22 Jambo Kenia 12. Okt. 1994
23 23 Zerbrochene Träume 19. Okt. 1994
24 24 Blinde Passagiere 19. Okt. 1994
25 25 Einbrüche 26. Okt. 1994
26 26 Heimkehr 09. Nov. 1994

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Blankenese bei wunschliste.de, abgerufen am 21. Februar 2015.
  2. Blankenese bei fernsehserien.de, abgerufen am 21. Februar 2015.

Kategorien: Norddeutscher Rundfunk (Fernsehen) | Familienfernsehserie | Fernsehserie (Deutschland) | Das Erste | Fernsehserie der 1990er Jahre

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Blankenese (Fernsehserie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.