Black Souls (Kismet) - LinkFang.de





Black Souls (Kismet)


In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Dass die dunklen Seiten verborgen bleiben, ist ein deutliches Manko
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst .
Filmdaten
Deutscher TitelKismet
OriginaltitelBlack Souls
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1999
Länge100 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieAndreas Thiel
DrehbuchKai Hensel
ProduktionNils Dünker
MusikFM Einheit
KameraJan Fehse
SchnittJean-Marc Lesgouillons
Besetzung
|
     | 
  }}

Kismet (alternativer Titel: Black Souls) ist eine satirische Komödie des Regisseurs Andreas Thiel nach einem Drehbuch von Kai Hensel mit Steffen Wink, Fatih Akın, Jule Ronstedt und Axel Milberg in den Hauptrollen.

Handlung

Der strebsame, aber etwas naive Jura-Student Jan (Steffen Wink) fühlt sich in der Beziehung mit seiner Freundin Christine (Jule Ronstedt) unwohl und macht aus heiterem Himmel Schluss. Auf dem Weg nach Hause hält er kurz an, um eine Flasche Wasser zu kaufen. Dabei hört er aus einem nahe gelegenen Park Schreie. Als er nachsieht, findet er die Leiche einer jungen Frau und ihren mutmaßlichen Mörder Tony (Fatih Akın). Als Jan die Polizei alarmieren will, bittet Tony um fünf Minuten, um seine Unschuld zu beweisen. Diese fünf Minuten sollen die ganze Nacht dauern und alle Beteiligten entdecken verborgene, dunkle Seiten an sich …

Kritiken

„‚Kismet‘ ist mit der respektloseste deutsche Film der letzten Jahre. Bei dieser Reise auf die dunkle Seite der deutschen Seele attackiert pechschwarzer Humor die liebgewordene Sehgewohnheiten und letzte Reste kleinbürgerlicher Moral: Die Nacht ist die Zeit der Alpträume und der Freiräume – bis zum Morgengrauen, wenn die Überlebenden sich zusammenfinden, um mit dem Opfern dieser Nacht aufzuräumen.“

film-suche.de

Weblinks


Kategorien: Deutscher Film | Filmdrama | Filmtitel 1999

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Black Souls (Kismet) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.