Bivalent (Meiose) - LinkFang.de





Bivalent (Meiose)


Ein Bivalent oder eine Tetrade ist eine Struktur aus Chromosomen, die während der Reifung (Meiose) von Keimzellen der Eukaryoten gebildet wird. In dieser Struktur, die im Pachytän der Meiose auftritt, sind die Chromosomen schon verdoppelt, so dass jedes Chromosom aus zwei Chromatiden besteht. Zusätzlich sind die homologen Chromosomen, also die mütterliche und väterliche Kopie eines Chromosoms, eng gepaart. In diesem Stadium geschieht die Rekombination durch Crossing-over. Der Begriff Tetrade leitet sich von den vier unterscheidbaren Chromatiden ab, der Begriff Bivalent von den beiden beteiligten Chromosomen.

Nicht gepaarte Chromosomen, die vor oder nach der Paarung auftreten, werden manchmal als Univalente bezeichnet.

Auch die vier Keimzellen, die bei der Meiose entstehen, können als eine Tetrade bezeichnet werden.

Quellen

  • Friedrich W. Stöcker, Gerhard Dietrich (Hrsg.): Brockhaus-ABC Biologie. Band 1: A – Me. 6., überarbeitete und erweiterte Auflage. F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1986, ISBN 3-325-00073-8.
  • C. E. M'Clung: The Spermatocyte Divisions of the Acrididæ. In: Kansas University Quarterly. Series A: Science and Mathematics. Jg. 9, 1900, ISSN 0885-4068 , S. 73–100, hier S. 78, The term „chromosome“ being [...] restricted to the units of the division figures, there remains no name for the parts composing these when they are compound, as in tetrads and diads [...] I should like, therefore, to propose the term „chromatid“ for each of these [...]. Digitalisat .
  • J. Howard McGregor: The Spermatogenesis of Amphiuma. In: Journal of Morphology. Jg. 15, Supplement, 1899, ISSN 0898-9249 , S. 57–104, hier S. 81, [...] and the only possibility of a true reduction [...] is by conceiving the chromosomes to be „bivalent“ [...] and to assume [...] that the halves of these bivalent chromosomes form new connections before the final mitosis. Digitalisat .

Kategorien: Chromosom | Genetik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bivalent (Meiose) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.