Bistum Ruvo - LinkFang.de





Bistum Ruvo


Das in Italien gelegene ehemalige Bistum Ruvo (lat. Dioecesis Rubensis) wurde bereits im 12. Jahrhundert begründet. In der Kirchenprovinz Bari gelegen, fusionierte es am 27. Juni 1818 mit dem Bistum Bitonto zum Bistum Ruvo e Bitonto.

Am 30. September 1982 wurde die Diözese wieder geteilt und das Bistum Bitonto wiederhergestellt, jedoch am 30. September 1986 aufgehoben und mit dem Bistum Molfetta-Giovinazzo-Terlizzi vereinigt.

„Santa Maria Assunta“ (Ruvo)

Die Kathedrale von Ruvo heißt „Santa Maria Assunta“, also die zum Himmel fahrende heilige Maria. Sie wurde im ausgehenden 12. Jh. unter besonderer Förderung von Friedrich II. begonnen und um 1237 vollendet. Die Fassade macht einen deutlich unharmonischen Eindruck, was auf einige wenig geglückte Veränderungen zurückzuführen ist. Im 16. Jh. wurde die gesamte Kirche verbreitert, um seitliche Kapellentrakte anfügen zu können und demgemäß wurde auch die Fassade verbreitert. Dann entfernte man später diese Anbauten wieder, allerdings nicht gleichmäßig. Die 12speichige Rose wurde 1273 geschaffen, darüber befindet sich eine Nische mit einer Sitzfigur, die u.a. auch als Friedrich II. gedeutet wird.

Ruvo ist die einzige Kathedrale in Apulien, bei der alle drei Portale kein Tympanon und keinen Architrav, sondern nur einen rundbogigen Abschluss haben. Im Mittelportal haben wir wieder die mehrfach gestuften Ornamentbänder, die biblische Symbole und Motive zeigen.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Aufgelöst 1818 | Gegründet im 12. Jahrhundert | Geschichte (Apulien) | Religion (Apulien) | Ehemaliges römisch-katholisches Bistum (Italien) | Ruvo di Puglia

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bistum Ruvo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.