Bistum Pinsk - LinkFang.de





Bistum Pinsk


Bistum Pinsk
Basisdaten
Staat Weißrussland
Kirchenprovinz Minsk-Mahiljou
Metropolitanbistum Erzbistum Minsk-Mahiljou
Diözesanbischof Antoni Dziemianko
Weihbischof Kazimierz Wielikosielec OP
Fläche 72.700 km²
Dekanate 5 (2000)
Pfarreien 72 (31.12.2011 / AP 2013)
Einwohner 3.141.000 (31.12.2011 / AP 2013)
Katholiken 50.500 (31.12.2011 / AP 2013)
Anteil 1,6 %
Diözesanpriester 27 (31.12.2011 / AP 2013)
Ordenspriester 20 (31.12.2011 / AP 2013)
Katholiken je Priester 1.074
Ordensbrüder 28 (31.12.2011 / AP 2013)
Ordensschwestern 47 (31.12.2011 / AP 2013)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Weißrussisch
Russisch
Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt

Das Bistum Pinsk (lat.: Dioecesis Pinskensis Latinorum) ist ein Bistum der römisch-katholischen Kirche in Weißrussland mit Sitz in Pinsk.

Es wurde am 28. Oktober 1925, damals zu Polen gehörig, gegründet. Der heute polnische Teil des Bistums wurde am 5. Juni 1991 als Bistum Drohiczyn ausgelagert. Mit der Ernennung des bisherigen Weihbischofs in Minsk-Mahiljou, Antoni Dziemianko, am 3. Mai 2012 erhielt das Bistum nach jahrzehntelanger Vakanz wieder einen eigenen Bischof.

Bischöfe

Bischöfe waren:

Weihbischöfe waren bzw. sind:

  • 1933–1946 Carl Niemira, Titularbischof von Tavium
  • 1962–1991 Wladyslaw Jedruszuk, Titularbischof von Clysma
  • seit 1999 Kazimierz Wielikosielec OP, Titularbischof von Blanda Iulia

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Römisch-katholisches Bistum (Weißrussland) | Breszkaja Woblasz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bistum Pinsk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.