Bistum Gozo - LinkFang.de





Bistum Gozo


Bistum Gozo
Basisdaten
Staat Malta
Metropolitanbistum Erzbistum Malta
Diözesanbischof Mario Grech
Generalvikar John Bosco Gauci
Fläche 67 km²
Pfarreien 15 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 32.400 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 31.977 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 98,7 %
Diözesanpriester 184 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 18 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 158
Ordensbrüder 22 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 93 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Assumption of Our Lady (Mariä Himmelfahrt)
Website www.gozodiocese.org

Das Bistum Gozo (lat.: Dioecesis Gaudisiensis) wurde am 22. September 1864 begründet und hat seinen Sitz in Victoria. Es umfasst die gesamte Insel Gozo.

Bischof war von 1972 bis zu seinem Rücktritt aus Altersgründen am 26. November 2005 Nikol J. Cauchi. Zu seinem Nachfolger wurde Mario Grech berufen, der bisher Vikar am Diözesangericht und Pfarrer in Kerċem war.

Bischofskirche ist die 1716 geweihte Kathedrale Mariä Himmelfahrt in der Zitadelle von Victoria.

Bischöfe von Gozo

Weblinks


Kategorien: Römisch-katholisches Bistum (Malta) | Bistum Gozo

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bistum Gozo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.