Bischofskirche von Koroinen - LinkFang.de





Bischofskirche von Koroinen


Die Bischofskirche von Koroinen war eine mittelalterliche Kirche im finnischen Ort Koroinen, der heute ein Stadtteil von Turku ist.

Der Sitz des Bischofs von Finnland wurde 1229 von Nousiainen nach Koroinen verlegt. Historische und archäologische Quellen legen nahe, dass eine erste Bischofskirche in den 1230er Jahren gebaut wurde. Es handelte sich um einen 27,5 × 10,5 m großen Holzbau. Die erste Kirche brannte wohl wenige Jahrzehnte später ab. An ihrer Stelle wurde wahrscheinlich Mitte des 13. Jahrhunderts eine neue, größere (27,5 × 14,5 m) Holzkirche gebaut. Neben den Überresten der Holzkirche sind die Fundamente von drei Wänden eines 12,5 × 12 m großen steinernen Gebäudes ausgegraben worden. Möglicherweise handelt es sich um einen Chor, der in der Zeit des Bischofs Catillus (1266–1286) angebaut wurde. In diesem Fall hätte es sich dabei um den ersten Schritt gehandelt, den Holzbau in eine Steinkirche umzubauen. Möglich ist aber auch, dass das Steingebäude erst später, Ende des 15. oder Anfang des 16. Jahrhunderts, als Gedenkkapelle für die in Koroinen begrabenen Bischöfe Bero, Ragvald und Catillus erbaut wurde.

Nach Fertigstellung des Doms von Turku wurde auch der Bischofssitz Ende des 13. Jahrhunderts nach Turku verlagert. Die Kirche von Koroinen blieb zunächst bestehen, wurde aber später (eventuell im 15. Jahrhundert) aufgegeben und verfiel völlig. 1898–1902 wurden ihre Fundamente durch archäologische Ausgrabungen freigelegt.

Literatur

  • Markus Hiekkanen: Suomen keskiajan kivikirkot (= Suomalaisen Kirjallisuuden Seuran toimituksia 1117). Suomalaisen Kirjallisuuden Seura, Helsinki 2007, ISBN 978-951-746-861-9, S. 184–187, (finn.).

Kategorien: Kirchengebäude in Finnland | Bauwerk in Turku | Abgegangenes Bauwerk in Finnland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bischofskirche von Koroinen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.