Birgit-Nilsson-Preis - LinkFang.de





Birgit-Nilsson-Preis


Der Birgit-Nilsson-Preis ist ein internationaler Musikpreis, der von der schwedischen Opernsängerin Birgit Nilsson gestiftet wurde. Die Auszeichnung wird für „außerordentliche Erfolge“ auf dem gesamten Gebiet der Liedkunst (Oper, Konzert, Oratorium, Lied) an aktive Sänger oder Dirigenten vergeben. Der Musikpreis wird alle zwei bis drei Jahre verliehen und ist mit einer Million US-Dollar (ca. 775.000 Euro) dotiert.

Hintergrund

Birgit Nilsson (1918–2005) gründete einige Jahre vor ihrem Tod die Birgit Nilsson Foundation, deren einziger Zweck die Vergabe des Birgit-Nilsson-Preises ist. Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das Erbe Birgit Nilssons im Rahmen der schwedischen Operntradition zu bewahren.

Sie bestimmte selbst den ersten Preisträger, der erst drei Jahre nach ihrem Tod bekanntgegeben werden durfte. Die weiteren Preisträger ermittelt eine Jury, die für jeweils drei Jahre von der Stiftung ernannt werden. Präsident der Stiftung ist seit 2008 Rutbert Reisch. Eine Vergabe an zwei Preisträger ist möglich, wobei die Preissumme in diesem Fall geteilt wird; eine wiederholte Vergabe an dieselbe Person ist nicht möglich.

Die Verleihung findet jeweils im Oktober in der Königlichen Oper Stockholm statt. Die Preise werden von König Carl XVI. Gustaf von Schweden überreicht. Mit der Zeremonie soll bewusst an die Nobelpreisverleihung angeknüpft werden, die keinen Nobelpreis für Musik kennt. Der Birgit-Nilsson-Preis ist die höchstdotierte Musikauszeichnung weltweit.[1]

Mitglieder der Jury

2011 waren Mitglieder der Jury:

Preisträger

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wofür man den höchsten Musikpreis der Welt erhält in FAZ vom 10. Oktober 2014, Seite 13

Kategorien: Auszeichnung nach Person (Musik) | Musikpreis (Schweden)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Birgit-Nilsson-Preis (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.