Bezirkskrankenhaus (Österreich) - LinkFang.de





Bezirkskrankenhaus (Österreich)


Als Bezirkskrankenhaus bezeichnet man in Österreich öffentlich-rechtliche Krankenhäuser, deren Träger ein Gemeindeverband, bestehend aus den jeweiligen Gemeinden eines politischen Bezirkes ist. Die üblicherweise verwendete Abkürzung ist „BKH“.

Träger

Der Träger dieser Krankenhäuser ist nicht die Bezirkshauptmannschaft, sondern ein eigens gegründeter Gemeindeverband, dem alle Gemeinden eines Bezirkes angehören. Die Gemeinden sind im Verband durch die jeweiligen Bürgermeister vertreten, Vorsitzender des Verbandes einer von ihnen.[1][2]. Durch die Übernahme von Bezirkskrankenhäusern in Landesgesellschaften gibt es nur mehr fünf Bezirkskrankenhäuser in Tirol, wovon eines zu 50 % dem Land gehört.

Liste der Bezirkskrankenhäuser

Tirol

Niederösterreich

Das Landesklinikum Mistelbach war in der Monarchie von 1909 ein Bezirkskrankenhaus. Dieser Krankhausverband wurde während des Zweiten Weltkrieges aufgelöst.[3] Von 1928 bis 2004 gehörte das Krankenhaus Lilienfeld einem Gemeindeverband des Bezirkes, ebenso ab 1974 das Krankenhaus Mistelbach einem Verband von Gemeindes des Bezirkes Mistelbach. Sie hatten zwar nicht den Namen, jedoch den Charakter von Bezirkskrankenhäusern. 2005 wurden sie als Landeskliniken in die eigens gegründete Niederösterreichische Landeskliniken-Holding übernommen.[4][5]

Auch das Landesklinikum Mödling führte in der Zeit nach dem Anschluss in der Verwaltung Groß-Wiens die Bezeichnung bis nach dem Staatsvertrag im Jahr 1956, wo es in niederösterreichischen Landesbesitz überging.[6]

Einzelnachweise

  1. Der Gemeindeverband , BKH Kufstein
  2. Gemeindeverband , BKH Lienz
  3. Die Geschichte des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf abgerufen am 2. März 2014
  4. Chronik , Landesklinikum Lilienfeld
  5. Chronik , Landesklinikum Mistelbach
  6. Chronik des Landesklinikums Baden-Mödling abgerufen am 2. März 2014

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirkskrankenhaus (Österreich) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.