Bezirk Voitsberg - LinkFang.de





Bezirk Voitsberg


Lage
Basisdaten
Bundesland Steiermark
NUTS-III-Region AT-225
Verwaltungssitz Voitsberg
Fläche 679 km²
Einwohner 51.840 (1. Jänner 2016 )
Bevölkerungsdichte 76 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen VO
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Hannes Peißl
Webseite www.bh-voitsberg.steiermark.at
Karte

Der Bezirk Voitsberg ist ein Politischer Bezirk des Landes Steiermark.

Er wird zur Region Weststeiermark gerechnet.

Verwaltungsgliederung

Der Bezirk Voitsberg gliedert sich in 15 Gemeinden, darunter drei Städte und fünf Marktgemeinden. Die Gesamtfläche beträgt 679,08  km².[1]

Im Rahmen der Gemeindestrukturreform 2014/15 wurde die Zahl der Gemeinden im Bezirk ab 1. Jänner 2015 von 25 auf folgende 15 Gemeinden verringert:

Bärnbach, Edelschrott, Geistthal-Södingberg, Hirschegg-Pack, Kainach bei Voitsberg, Köflach, Krottendorf-Gaisfeld, Ligist, Maria Lankowitz, Mooskirchen, Rosental an der Kainach, Sankt Martin am Wöllmißberg, Söding-Sankt Johann, Stallhofen, Voitsberg.

Liste der Gemeinden im Bezirk Voitsberg

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ
Bärnbach

5.697 31,58 180 Voitsberg Stadt-
gemeinde
Edelschrott

1.766 87,67 20 Voitsberg Markt-
gemeinde
Geistthal-Södingberg

1.589 52,59 30 Voitsberg Gemeinde
Hirschegg-Pack

1.054 99,1 11 Voitsberg Gemeinde
Kainach bei Voitsberg

1.679 83,43 20 Voitsberg Gemeinde
Köflach

10.084 43,27 233 Voitsberg Stadt-
gemeinde
Krottendorf-Gaisfeld

2.433 17,5 139 Voitsberg Gemeinde
Ligist

3.276 34,61 95 Voitsberg Markt-
gemeinde
Maria Lankowitz

2.895 104,22 28 Voitsberg Markt-
gemeinde
Mooskirchen

2.213 17,97 123 Voitsberg Markt-
gemeinde
Rosental an der Kainach

1.728 6,54 264 Voitsberg Gemeinde
Sankt Martin am Wöllmißberg

813 25,75 32 Voitsberg Gemeinde
Söding-Sankt Johann

4.043 19,37 209 Voitsberg Gemeinde
Stallhofen

3.096 27,32 113 Voitsberg Markt-
gemeinde
Voitsberg

9.474 28,62 331 Voitsberg Stadt-
gemeinde

Bevölkerungsentwicklung

Weblinks

 Commons: Bezirk Voitsberg  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002-2016 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2016)

Literatur

  • Ernst Lasnik: Rund um den Heiligen Berg. Geschichte des Bezirkes Voitsberg. Graz–Wien–Köln 1982
  • Ernst Lasnik, Gerhard Pelko: Harmonie aus Gegensätzen. Der Bezirk Voitsberg. Graz–Wien 1995

}}


Kategorien: Bezirk in Österreich | Bezirk Voitsberg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Voitsberg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.