Bezirk Rohrbach - LinkFang.de





Bezirk Rohrbach


Lage
Basisdaten
Bundesland Oberösterreich
NUTS-III-Region AT-313
Verwaltungssitz Rohrbach-Berg
Fläche 827,95 km²
Einwohner 56.946 (1. Jänner 2016 )
Bevölkerungsdichte 69 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen RO
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner
Webseite www.bh-rohrbach.gv.at
Karte

Der Bezirk Rohrbach ist ein politischer Bezirk des Landes Oberösterreich.

Er ist der nördlichste Bezirk des Landes und gehört zum Mühlviertel.

Geografie

Der Bezirk grenzt im Westen an Deutschland und im Norden an Tschechien. Im Osten grenzt er an den Bezirk Urfahr-Umgebung, im Süden an die Bezirke Eferding, Grieskirchen und Schärding.

Bezirkshauptstadt ist Rohrbach-Berg.

Die größte Fläche besitzt die Marktgemeinde Ulrichsberg. Die einwohnerstärkste Gemeinde war bis 30. April 2015 die im Süden gelegene Marktgemeinde St. Martin im Mühlkreis. Seit 1. Mai 2015 hat die neue Gemeinde Rohrbach-Berg am meisten Einwohner.

Verwaltungsgliederung

Der Bezirk Rohrbach entstand im Jahr 1868 und gliedert sich seit 1. Mai 2015 in 40 Gemeinden, darunter eine Stadt sowie 15 Marktgemeinden. Die Einwohnerzahlen sind vom 1. Januar 2016.[1]

Mit 1. Mai 2015 wurden die Gemeinden Aigen im Mühlkreis und Schlägl zur neuen Marktgemeinde Aigen-Schlägl sowie Berg bei Rohrbach und Rohrbach in Oberösterreich zur neuen Stadtgemeinde Rohrbach-Berg vereinigt.[2][3] Somit reduzierte sich die Gemeindeanzahl im Bezirk Rohrbach von 42 auf 40.

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ

Foto
Afiesl

396 13,49 29 Rohrbach Gemeinde

Ahorn

497 13,04 38 Rohrbach Gemeinde

Aigen-Schlägl

3.144 45,86 69 Rohrbach Markt-
gemeinde

Altenfelden

2.148 26,43 81 Rohrbach Markt-
gemeinde

Arnreit

1.151 20,32 57 Rohrbach Gemeinde

Atzesberg

445 12,68 35 Rohrbach Gemeinde

Auberg

545 12,52 44 Rohrbach Gemeinde

Haslach an der Mühl

2.530 12,41 204 Rohrbach Markt-
gemeinde

Helfenberg

1.004 9,63 104 Rohrbach Gemeinde

Hofkirchen im Mühlkreis

1.499 22,59 66 Rohrbach Markt-
gemeinde

Hörbich

424 11,21 38 Rohrbach Gemeinde

Julbach

1.537 21,77 71 Rohrbach Gemeinde

Kirchberg ob der Donau

1.048 21,27 49 Rohrbach Gemeinde

Klaffer am Hochficht

1.333 27,99 48 Rohrbach Gemeinde

Kleinzell im Mühlkreis

1.538 16,15 95 Rohrbach Gemeinde

Kollerschlag

1.484 17,47 85 Rohrbach Markt-
gemeinde

Lembach im Mühlkreis

1.515 7,98 190 Rohrbach Markt-
gemeinde

Lichtenau im Mühlkreis

508 9,91 51 Rohrbach Gemeinde

Nebelberg

648 9,15 71 Rohrbach Gemeinde

Neufelden

1.329 9,8 136 Rohrbach Markt-
gemeinde

Neustift im Mühlkreis

1.462 20,4 72 Rohrbach Gemeinde

Niederkappel

1.006 22,42 45 Rohrbach Gemeinde

Niederwaldkirchen

1.793 28,26 63 Rohrbach Markt-
gemeinde

Oberkappel

746 12,18 61 Rohrbach Markt-
gemeinde

Oepping

1.507 23,01 65 Rohrbach Gemeinde

Peilstein im Mühlviertel

1.552 23,24 67 Rohrbach Markt-
gemeinde

Pfarrkirchen im Mühlkreis

1.488 31,15 48 Rohrbach Gemeinde

Putzleinsdorf

1.593 22,07 72 Rohrbach Markt-
gemeinde

Rohrbach-Berg

5.161 37,94 136 Rohrbach Stadt-
gemeinde

Sankt Johann am Wimberg

1.034 19,72 52 Rohrbach Gemeinde

Sankt Martin im Mühlkreis

3.682 34,88 106 Rohrbach Markt-
gemeinde

Sankt Oswald bei Haslach

500 8,13 62 Rohrbach Gemeinde

Sankt Peter am Wimberg

1.777 23,37 76 Rohrbach Markt-
gemeinde

Sankt Stefan am Walde

797 16,09 50 Rohrbach Gemeinde

Sankt Ulrich im Mühlkreis

637 15,36 41 Rohrbach Gemeinde

Sankt Veit im Mühlkreis

1.190 16,33 73 Rohrbach Gemeinde

Sarleinsbach

2.280 36,85 62 Rohrbach Markt-
gemeinde

Schönegg

547 10,21 54 Rohrbach Gemeinde

Schwarzenberg am Böhmerwald

635 27,21 23 Rohrbach Gemeinde

Ulrichsberg

2.836 56,9 50 Rohrbach Markt-
gemeinde

Bevölkerungsentwicklung

Weblinks

 Commons: Bezirk Rohrbach  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002-2016 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2016)
  2. Landesgesetzblatt für Oberösterreich Nr. 28/2015
  3. Landesgesetzblatt für Oberösterreich Nr. 29/2015

Kategorien: Bezirk in Österreich | Bezirk Rohrbach

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Rohrbach (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.