Bezirk Oron - LinkFang.de





Bezirk Oron


Der Bezirk Oron (französisch District d’Oron ) war bis zum 31. Dezember 2007 eine Verwaltungseinheit des Kantons Waadt in der Schweiz. Hauptort war Oron-la-Ville. Der Bezirk (französisch district ) wurde in die Kreise (französisch cercles ) Oron und Mézières aufgeteilt.

Der Bezirk bestand aus 22 Gemeinden, war 76.03 km² gross und zählte 10'924 Einwohner (Ende 2006).

Cercle de Mézières
Name der Gemeinde Einwohner (31. Dez. 2006) Fläche in km²
Carrouge 875 5.43
Corcelles-le-Jorat 421 7.94
Les Cullayes 673 2.12
Mézières 1067 3.48
Montpreveyres 505 4.11
Peney-le-Jorat 358 4.46
Ropraz 358 4.82
Vulliens 420 6.64
Cercle d'Oron
Name der Gemeinde Einwohner (31. Dez. 2006) Fläche in km²
Bussigny-sur-Oron 53 1.17
Châtillens 461 2.11
Chesalles-sur-Oron 145 2.00
Ecoteaux 331 3.55
Essertes 258 1.66
Ferlens 294 2.18
Les Tavernes 133 2.29
Les Thioleyres 209 1.93
Maracon 419 4.39
Oron-la-Ville 1278 3.11
Oron-le-Châtel 278 1.26
Palézieux 1223 5.77
Servion 1044 4.20
Vuibroye 121 1.41

Veränderungen im Gemeindebestand


Kategorien: Geschichte (Kanton Waadt) | Ehemaliger Schweizer Bezirk

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Oron (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.