Bezirk Nidau - LinkFang.de





Bezirk Nidau


Amtsbezirk Nidau
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Bern (BE )
Hauptort: Nidau
Fläche: 88.1 km²
Einwohner: 41'036 (31. Dezember 2008)[1]
Bevölkerungsdichte: 466 Einw. pro km²
Karte

Der Amtsbezirk Nidau war bis zum 31. Dezember 2009 eine Verwaltungseinheit des Kantons Bern. Der Bezirk mit Hauptort Nidau und Amtssitz im Schloss Nidau umfasste 25 Gemeinden mit 41'036 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) auf 113 km². Der Bielersee gehörte zum grössten Teil direkt zum Bezirk Nidau.

Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dez. 2008)
Fläche in km²
Aegerten 1665 2.1
Bellmund 1420 3.8
Brügg 4000 5.0
Bühl 427 3.0
Epsach 348 3.4
Hagneck 412 1.8
Hermrigen 238 3.5
Ipsach 3742 1.9
Jens 662 4.6
Ligerz 522 1.8
Merzligen 402 2.3
Mörigen 846 2.2
Nidau 6739 1.5
Orpund 2645 4.0
Port 3197 2.5
Safnern 1865 5.6
Scheuren 444 2.1
Schwadernau 614 4.1
Studen (BE) 2705 2.7
Sutz-Lattrigen 1319 3.6
Täuffelen 2537 4.4
Tüscherz-Alfermée 307 3.3
Twann 826 9.1
Walperswil 878 7.0
Worben 2276 2.8
Total (25) 41'036 88.1

Veränderungen im Gemeindebestand

Weblinks

 Commons: Bezirk Nidau  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bundesamt für Statistik

Kategorien: Geschichte (Kanton Bern) | Ehemaliger Schweizer Bezirk

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Nidau (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.