Bezirk Grieskirchen - LinkFang.de





Bezirk Grieskirchen


Lage
Basisdaten
Bundesland Oberösterreich
NUTS-III-Region AT-311
Verwaltungssitz Grieskirchen
Fläche 579 km²
Einwohner 63.989 (1. Jänner 2016 )
Bevölkerungsdichte 111 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen GR
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer
Webseite www.bh-grieskirchen.gv.at
Karte

Der politische Bezirk Bezirk Grieskirchen ist ein Politischer Bezirk des Landes Oberösterreich.

Er liegt im Hausruckviertel nordwestlich von Wels.

Geschichte

Der Bezirk ist der jüngste Bezirk in Oberösterreich und wurde im Jahre 1911 gegründet (RGBl Nr 173/1911). Für den Bezirk traten die Bezirkshauptmannschaften Ried den Gerichtsbezirk Haag am Hausruck, Schärding den Gerichtsbezirk Peuerbach und Wels den Gerichtsbezirk Grieskirchen an den neuen Bezirk ab.

1923 wechselten die Gemeinden Heiligenberg, Michaelnbach, St. Agatha, St. Thomas und Waizenkirchen des aufgelassenen Gerichtsbezirkes Waizenkirchen vom Bezirk Eferding zum Bezirk Grieskirchen. Gleichzeitig wurde die Gemeinde Geiersberg per 26. Juli 1923 an den Bezirk Ried im Innkreis abgetreten. Von 1938 bis 1948 war das Gebiet des Bezirks Eferding dem Bezirk Grieskirchen zugeschlagen.

Verwaltungsgliederung

Der Bezirk Grieskirchen gliedert sich in 34 Gemeinden, darunter zwei Städte und 14 Marktgemeinden. Die Einwohnerzahlen stammen vom 1. Januar 2016.[1]

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ
Aistersheim

882 11,1 79 Grieskirchen Gemeinde
Bad Schallerbach

4.003 8,49 471 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Bruck-Waasen

2.317 28,38 82 Grieskirchen Gemeinde
Eschenau im Hausruckkreis

1.037 16,64 62 Eferding Gemeinde
Gallspach

2.843 6,17 461 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Gaspoltshofen

3.561 40,55 88 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Geboltskirchen

1.414 17,22 82 Grieskirchen Gemeinde
Grieskirchen

4.905 11,74 418 Grieskirchen Stadt-
gemeinde
Haag am Hausruck

2.159 16,97 127 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Heiligenberg

674 13,86 49 Eferding Gemeinde
Hofkirchen an der Trattnach

1.641 17,97 91 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Kallham

2.449 26,71 92 Grieskirchen Gemeinde
Kematen am Innbach

1.363 12,66 108 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Meggenhofen

1.492 18,2 82 Grieskirchen Gemeinde
Michaelnbach

1.266 23,01 55 Grieskirchen Gemeinde
Natternbach

2.330 30,96 75 Eferding Markt-
gemeinde
Neukirchen am Walde

1.609 15,82 102 Eferding Markt-
gemeinde
Neumarkt im Hausruckkreis

1.412 2,11 669 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Peuerbach

2.218 10,98 202 Grieskirchen Stadt-
gemeinde
Pollham

974 11,3 86 Grieskirchen Gemeinde
Pötting

533 7,43 72 Grieskirchen Gemeinde
Pram

1.706 20,31 84 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Rottenbach

1.073 14,54 74 Grieskirchen Gemeinde
Schlüßlberg

3.082 19,83 155 Grieskirchen Markt-
gemeinde
St. Agatha

2.127 31,79 67 Eferding Gemeinde
St. Georgen bei Grieskirchen

1.285 11,41 113 Grieskirchen Gemeinde
St. Thomas

556 6,07 92 Grieskirchen Gemeinde
Steegen

1.048 13,2 79 Grieskirchen Gemeinde
Taufkirchen an der Trattnach

1.981 24,61 80 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Tollet

900 9,55 94 Grieskirchen Gemeinde
Waizenkirchen

3.650 34,24 107 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Wallern an der Trattnach

2.963 14,56 204 Grieskirchen Markt-
gemeinde
Weibern

1.707 17,45 98 Grieskirchen Gemeinde
Wendling

829 12,82 65 Grieskirchen Gemeinde

Bevölkerungsentwicklung

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002-2016 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2016)

Kategorien: Bezirk in Österreich | Bezirk Grieskirchen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Grieskirchen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.