Berschweiler bei Kirn - LinkFang.de





Berschweiler bei Kirn


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: BirkenfeldVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Verbandsgemeinde: Herrstein
Höhe: 415 m ü. NHN
Fläche: 7,53 km²
Einwohner: 270 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 36 Einwohner je km²
Postleitzahl: 55608
Vorwahl: 06752
Kfz-Kennzeichen: BIR
Gemeindeschlüssel: 07 1 34 009
Adresse der Verbandsverwaltung: Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Webpräsenz: www.berschweiler.de
Ortsbürgermeister: Hubert Paal
}

Berschweiler bei Kirn ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Herrstein an.

Geographie

Der Ort liegt nördlich der Nahe zwischen Kirn und Herrstein. Fast die Hälfte der Gemarkungsfläche ist bewaldet.

Dabei stehen zwei Drittel der Gemarkungsfläche unter Naturschutz.

Landnutzung

  • Landwirtschaftsfläche 44,2 %
  • Waldfläche 48,4 %
  • Wasserfläche 0,2 %
  • Siedlungs- und Verkehrsfläche 6,9 %
  • Sonstige Flächen 0,2 %

Es existieren noch 3 landwirtschaftliche Betriebe in dem kleinen Ort, davon sind zwei Vollerwerbsbetriebe.[2]

Bevölkerungsentwicklung

Die Entwicklung der Einwohnerzahl von Berschweiler bei Kirn, die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2][1]

Jahr Einwohner
1815 194
1835 220
1871 245
1905 259
1939 258
1950 283
Jahr Einwohner
1961 287
1970 301
1987 273
1997 276
2005 291
2014 270

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Berschweiler besteht aus sechs Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden.[3]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Berschweiler gehört zur Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße und liegt am Sirona-Weg. Zwischen Berschweiler und Fischbach liegt das historische Fischbacher Kupferbergwerk, eines der größten und bedeutendsten Kupferbergwerke in Deutschland. Im Süden steht ein Gedenkstein, der an den ehemaligen Ort Staufenberg erinnert. Im Westen am gemeinsamen Friedhof von Bergen und Berschweiler steht ein weiterer Gedenkstein, der an den ehemaligen Ort Wassernach erinnert. Dort ganz in der Nähe verläuft eine alte Römerstraße, eine Nebenstrecke der Ausoniusstraße.

Seit 2015 darf Berschweiler bei Kirn den Namenszusatz "Nationalparkgemeinde" führen. Bis zur Grenze des Nationalparks Hunsrück-Hochwald sind es 6 km Luftlinie. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist der sechzehnte deutsche Nationalpark, Deutschlands jüngster Nationalpark.

Wirtschaft und Infrastruktur

Im Südosten verläuft die Bundesstraße 41. In Kirn ist ein Bahnhof der Bahnstrecke Bingen–Saarbrücken.

Weblinks

 Commons: Berschweiler bei Kirn  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Anzahl der Einwohner in den Kommunen am 31. Dezember 2014 (Hilfe dazu).
  2. 2,0 2,1 Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Regionaldaten
  3. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2014, Stadt- und Gemeinderatswahlen

Kategorien: Ort im Landkreis Birkenfeld | Berschweiler bei Kirn | Gemeinde in Rheinland-Pfalz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Berschweiler bei Kirn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.