Bernhard Ankermann - LinkFang.de





Bernhard Ankermann


Bernhard Ankermann (* 14. Februar 1859 in Tapiau, Ostpreußen; † 26. Oktober 1943 in Berlin) war ein deutscher Ethnologe und Afrikaforscher. Er war ein Vertreter der kulturhistorischen Methode und der Kulturkreislehre.

Ankermann promovierte 1901 an der Universität Leipzig über afrikanische Musikinstrumente und war zunächst Direktorial-Assistent am königlichen Museum für Völkerkunde zu Berlin und später Direktor dessen Afrika-Abteilung. Er war langjähriges Vorstandsmitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte.

Werke

  • Die afrikanischen Musikinstrumente. Haack, Berlin 1901. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der philosophischen Facultät der Universität Leipzig.
  • Kulturkreise und Kulturschichten in Afrika. In: Zeitschrift für Ethnologie. Band 37, 1905, S. 54–86.
  • Anleitung zum ethnologischen Beobachten und Sammeln. Georg Reimer, Berlin 1914.
  • Verbreitung und Formen des Totemismus. Asher, Berlin 1915.
  • Die Religion der Naturvölker. In: Lehrbuch der Religionsgeschichte. Begründet von Chantepie de la Saussaye. Band I. Verlag von J.C.B. Mohr, Tübingen 1925.
  • (Bearb.) Das Eingeborenenrecht. Herausgegeben von Dr. Erich Schultz-Ewerth und Dr. Leonhard Adam. Band I: Ostafrika. Strecker und Schröder, Stuttgart 1929.

Literatur

  • Walter Hirschberg: Das Werk Bernhard Ankermanns. In: Zeitschrift für Ethnologie, 70. Jahrgang, Heft 3/5 (1938), S. 130–143.
  • Bernhard Ankermann. Zum 80. Geburtstag. Berlin 1939. Separatdruck aus Zeitschrift für Ethnologie.

Weblinks


Kategorien: Gestorben 1943 | Geboren 1859 | Deutscher | Ethnologe | Mann | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard Ankermann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.