Bernard Dowiyogo - LinkFang.de





Bernard Dowiyogo


Bernard Annen Auwen Dowiyogo (* 14. Februar 1946 in Ubenide; † 9. März 2003 in Washington, D.C.) war ein nauruischer Politiker. Er stammt nicht von Nauruern ab; sein Vater war ein japanischer Kriegsoffizier, seine Mutter stammte aus Kiribati. Er ist der Vater von Valdon und Jesaulenko Dowiyogo. Da er in Nauru geboren wurde, erhielt er die nauruische Staatsbürgerschaft. Nach der Grundausbildung in Nauru ließ er sich in Australien zum Advokaten ausbilden. Als solcher arbeitete er aber nicht lange; er wandte sich bald der Politik zu.

Er wurde 1973 ins 18-köpfige nauruische Parlament gewählt. Er hatte seine erste Amtszeit als Präsident von 1976 bis 1978, nachdem er Hammer DeRoburt verdrängt hatte. Während der 1980er Jahre kritisierte er scharf die Atomwaffentests Frankreichs und der Vereinigten Staaten in der Pazifikregion.

Erst 1989 wurde er wieder Präsident, als Kenos Aroi zurücktrat. 1992 wurde er bei den Präsidentschaftswahlen bestätigt, als er mit zehn zu sieben Stimmen seinen Herausforderer Buraro Detudamo bezwang. Bei den nächsten Wahlen 1995 erfolgte jedoch eine Niederlage gegen Lagumot Harris. Elf Monate später konnte er diesen wieder verdrängen, jedoch wurde er nur 15 Tage nach der Wahl durch Kennan Adeang erneut abgesetzt. 1998 konnte er nach einem Misstrauensvotum gegen Kinza Clodumar wieder die Präsidentschaft erlangen, verlor aber diese dann wieder 1999 an René Harris. 2000 und 2003 konnte Dowiyogo noch dreimal die Präsidentschaft erlangen, bis er im März 2003 im Amt starb.

Er starb im Universitätsklinikum in Washington, D.C. an Herzversagen, verursacht durch Diabetes, einer weit verbreiteten Krankheit in Nauru.


Kategorien: Rechtsanwalt (Nauru) | Abgeordneter (Nauru) | Präsident (Nauru) | Gestorben 2003 | Geboren 1946 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bernard Dowiyogo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.