Bergkalanderlerche - LinkFang.de





Bergkalanderlerche


Bergkalanderlerche

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Lerchen (Alaudidae)
Gattung: Melanocorypha
Art: Bergkalanderlerche
Wissenschaftlicher Name
Melanocorypha bimaculata
(Ménétriés, 1832)

Die Bergkalanderlerche (Melanocorypha bimaculata) ist ein Singvogel aus der Familie der Lerchen. Es werden drei gering differenzierte Unterarten unterschieden.

Merkmale

Sie ist eine große und robust wirkende Lerche, die eine Größe von 16 bis 18 Zentimetern erreicht. Sie wiegt zwischen 47 und 62 Gramm. Die Flügelspannweite beträgt zwischen 33 und 41 Zentimeter.

Vorkommen

Sie brütet in den warmen gemäßigten Ländern von Zentralanatolien, Israel und Syrien bis Iran und Teile Mittelasiens bis in den Westen Chinas. Anders als die Kalanderlerche bevorzugt sie bergigere Regionen und Hochlagen.[1]

Sie überwintert hauptsächlich in Nordostafrika, im Nahen Osten bis nach Indien und ist außerhalb der Brutzeit ein sehr geselliger Vogel.

Dieser Vogel lebt in steinigen Halbwüsten und größeren Höhen.

Ernährung

Die Nahrung besteht aus Samen und Insekten, letztere besonders während der Brutzeit.

Brutbiologie

Die Bergkalenderlerche ist Bodenbrüterin. Ihr Nest beinhaltet drei bis vier Eier.

Belege

Literatur

  • Hans-Günther Bauer, Einhard Bezzel und Wolfgang Fiedler (Hrsg): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas: Alles über Biologie, Gefährdung und Schutz. Band 2: Passeriformes – Sperlingsvögel, Aula-Verlag Wiebelsheim, Wiesbaden 2005, ISBN 3-89104-648-0

Einzelbelege

  1. Bauer et al., S. 125

Weblinks

 Commons: Bergkalanderlerche  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Lerchen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bergkalanderlerche (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.