Benwood (Schiff) - LinkFang.de





Benwood (Schiff)


Benwood

Schiffsdaten
Schiffstyp Frachtschiff
Reederei Craig, Taylor & Co.
Stapellauf 1910
Verbleib Am 6. April 1942 gesunken
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
108 m (Lüa)
Breite 15 m

Die Benwood war ein Frachter, der 1910 in England von der Reederei Craig, Taylor & Co. gebaut wurde. Im Zweiten Weltkrieg war sie Bestandteil der Frachterflotte der Alliierten Streitkräfte. Am 6. April 1942 sank das Schiff nach einem Zusammenstoß mit der Robert C. Turtle vor den Florida Keys nahe Key Largo.

Das Schiff hatte eine Länge von 108 Metern und war 15 Meter breit. Bis zu seinem Einsatz im Krieg war es ein privat genutzter Transportfrachter.

Am Tag des Unfalls lief die Benwood in Tampa, Florida aus mit Ziel Halifax und Liverpool und war beladen mit Phosphatgestein. Weil man mit deutschen U-Booten rechnen musste, fuhr das Schiff ohne Licht und stieß mit dem ebenfalls unbeleuchteten Tanker Robert C. Turtle zusammen. Der Bug der Benwood wurde bei dieser Kollision zerschmettert und das Schiff sank in der Nähe des Elbow-Riffs.

Dort bildet sie heute eine bekannte Tauchattraktion in etwa sechs bis dreizehn Metern Tiefe. Sie ist sowohl für Schnorchler als auch für Nachttaucher interessant.

Literatur

  • Stephen Frank, William J. Harrigan: Wrack der Benwood. In: Florida Keys - Tauchführer. Jahr-Verlag Hamburg 1998; S. 66ff. ISBN 3-86132-245-5.

Kategorien: Verkehrsunglück 1942 | Schiffsverlust durch Kollision | Frachtschiff (Vereinigtes Königreich) | Dampfmaschinenschiff | Schiffswrack | Schiff im Zweiten Weltkrieg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Benwood (Schiff) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.