Benjamin (Vorname) - LinkFang.de





Benjamin (Vorname)


Benjamin ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt.

Varianten

  • Ben
  • Bin
  • Benjy
  • Benji
  • Benny
  • Beni
  • Benni
  • Bennie
  • Bennian
  • Binjamin, Binyamin (hebräisch)
  • Beniamino (italienisch)
  • Benjaminas, Benas (litauisch)
  • Beniamin (rumänisch)
  • Veniamin, Wenjamin (russisch)
  • Benjamín (spanisch)
  • Bünyamin (türkisch)

Etymologie

Erste Erwähnungen findet der Name in Briefen unter dem König Sin-Kašid von Uruk (1801–1771 v. Chr.), der sich „König von Amnanum“ nannte und zum amurritischen Stammesverband der „Binu-Jamina“ (Einzelname „Binjamin“; akkadisch „Mar-Jamin“) gehörte.[1] Der Name bedeutet „Söhne/Sohn des Südens“ und steht sprachlich als Vorläufer mit dem alttestamentlichen Namen „Benjamin“ im Zusammenhang.[1] Er bezeichnet dort den jüngsten der 12 Söhne Jakobs, die als Stammväter der Zwölf Stämme Israels gelten: Benjamin (Bibel).

Im Hebräischen bedeutet er „Sohn meiner rechten Hand“ oder auch „Glückskind“, „Sohn des Glücks“, „Sohn des Trostes“. Die letzte Deutung folgt der Eigenerklärung von Gen 35,16-20, wonach der Vater Jakob seinen Jüngsten so genannt habe, als seine Mutter Rahel bei seiner Geburt starb. Eine aus der Bibel abgeleitete Bedeutung ist „der Jüngste“, da Benjamin der letzte der zwölf Söhne Jakobs war. So wird in manchen Gruppen oder Familien bei der Vorstellung derselben häufig das jüngste Mitglied als unser Benjamin bezeichnet, auch wenn der oder die Genannte einen anderen Namen trägt.

Verbreitung

Anfang der siebziger Jahre gewann der Name Benjamin schnell an Popularität in Deutschland, nachdem er vorher kaum gebräuchlich war. In den Achtzigern war er einige Male unter den zehn am häufigsten vergebenen Jungennamen. Seitdem ist seine Beliebtheit etwas zurückgegangen.[2] Außer im deutschen Sprachraum kommt der Vorname insbesondere im englischen, französischen und niederländischen Sprachraum vor.[3]

Namensträger

Vorname

Benjamin

Benjamín

Künstlername

  • Benjamin (* 1974), chinesischer Comiczeichner

Kunstfigur

Namenstag in der christlichen Tradition

19. Dezember oder 31. März

Binyamin Ze'ev

Wegen des Aufeinandertreffens der Wörter Benjamin und Ze’ev in der Genesis (Gen 49,27 EU ) , das sich als Benjamin ist ein Wolf interpretieren lässt, wird gerne der Doppelname Benjamin Ze'ev gewählt.[4]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Vgl. Dietz-Otto Edzard: Die Nomaden in der altbabylonischen Zeit In: Elena Cassin, Jean Bottéro, Jean Vercoutter: Die Altorientalischen Reiche I - Vom Paläolithikum bis zur Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr. -, Fischer, Frankfurt am Main 1965 (gleichnamige limitierte Sonderausgabe 2003), S. 170.
  2. Statistik auf "Beliebte Vornamen"
  3. Benjamin auf behindthename.com (engl.)
  4. http://heraldry.sca.org/laurel/precedents/CompiledNamePrecedents/JewishHebrewYiddish.html
sk:Benjamín

vi:Benjamin


Kategorien: Hebräischer Personenname | Deutscher Personenname | Niederländischer Personenname | Französischer Personenname | Englischer Personenname | Männlicher Vorname

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Benjamin (Vorname) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.