Beni Hasan - LinkFang.de





Beni Hasan


Dieser Artikel beschäftigt sich mit der mittelägyptischen Nekropole Beni Hasan, für die Gruppe arabischer Stämme siehe Bani Hassan und Banī Hassān.

Beni Hasan, auch Beni Hassan geschrieben (arabisch بني حسن Banī Ḥasan ‚Stamm des Ḥasan‘), ist der Name zweier Ortschaften in Mittelägypten, die etwa 20 Kilometer südlich von al-Minya auf dem Ostufer des Nils liegen: der bewohnte Ort Beni Hasan asch-schuruq („der Östliche“) und der heute unbewohnte Ort Beni Hasan al-qadim („der Alte“). Im Bereich von Beni Hasan al-qadim befinden sich Totenstädte aus fast allen altägyptischen Epochen.

Bauwerke

Besonders bekannt sind die insgesamt 39 Felsengräber von Beni Hasan aus der Ersten Zwischenzeit und der Zeit des Mittleren Reiches, in denen die Gaufürsten des „Gazellengaues“ bestattet wurden. In den Gräbern finden sich u. a. Malereien mit Handwerkerszenen und Ringkämpfern. Etwa fünf Kilometer südlich der Felsgräber findet sich der Tempel Speos Artemidos[1], den Hatschepsut hier für die Löwengöttin Pachet errichten ließ.[2] Beim Tempel finden sich zudem ein Katzenfriedhof und eine spätzeitliche Nekropole.

Literatur

Weblinks

 Commons: Beni Hassan  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikivoyage: Benī Ḥasan – Reiseführer

Einzelnachweise

  1. Speos Artemidos / Beni Hassan (2009)
  2. Hatshepsut's Inscription on the Hyksos

Kategorien: Archäologischer Fundplatz in Ägypten | Ort in Ägypten | Ort in Afrika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Beni Hasan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.