Benedikt Duda - LinkFang.de





Benedikt Duda


Benedikt Duda
Nation: Deutschland Deutschland
Geburtsdatum: 4. April 1994
Geburtsort: Gummersbach
Spielhand: links
Spielweise: Shakehand
Aktueller Weltranglistenplatz: Lua-Fehler in Modul:Wikidata, Zeile 533: attempt to index field 'wikibase' (a nil value)
Bester Weltranglistenplatz: 83 (Apr. 2016)
Aktueller nationaler Ranglistenplatz: 13

Benedikt Duda (* 4. April 1994 in Gummersbach) ist ein deutscher Tischtennisspieler. Er nahm an der Europameisterschaft 2013 teil.

Werdegang

Benedikt Duda entstammt einer Tischtennisfamilie. Sein Vater Heinz Duda - Sportwart des TTC Schwalbe Bergneustadt[1] - betreibt diesen Sport, ebenso sein jüngerer Bruder Frederik. Alle sind aktiv im Verein TTC Schwalbe Bergneustadt, in dem Benedikt 2003 mit dem Tischennisport begann. Benedikt Duda spielt mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt seit 2014 in der Tischtennis-Bundesliga.

Erste Erfolge erzielte er im Jugendbereich. So wurde er 2007 Deutscher Jugend-Mannschaftsmeister und gewann im Juni dieses Jahres den Einzelwettbewerb B-Schüler bei den Internationalen Meisterschaften von Luxemburg. 2010 siegte er bei den Bundesranglistenturnieren. 2012 wurde er Deutscher Jugendmeister im Doppel mit Florian Schreiner, im Einzel erreichte er das Endspiel. Im gleichen Jahr holte er bei der Jugend-Europameisterschaft im Mannschaftswettbewerb Silber, bei der Jugend-WM kam er im Einzel und Doppel (mit Frederick Jost) bis ins Viertelfinale.

Im Vorfeld der Europameisterschaft 2013 für Erwachsene wurde der sechste Startplatz für die deutschen Herren in einem Qualifikationsturnier ermittelt. Hier setzte sich der als Außenseiter geltende Duda gegen Ruwen Filus, Steffen Mengel, Ricardo Walther und Philipp Floritz durch.[2] Bei der EM in Schwechat startete er in den Individualwettbewerben. In der Qualifikationsgruppe im Einzelwettbewerb wurde er nach Siegen gegen Uros Slatinsek (Slowenien) und Magnus Magnusson (Island) und einer Niederlage gegen den favorisierten Polen Wang Zeng Yi Zweiter und schied daher aus. Auch im Doppel an der Seite von Patrick Franziska scheiterte er nach Siegen über Marios Yiangou/Yiangos Yiangou (Zypern) und Nicola Mohler/Lionel Weber (Schweiz) sowie der Niederlage gegen Oleksandr Didukh/Yevhen Pryshchepa (Ukraine) in der Qualifikation. Bei den Deutschen Meisterschaften 2014 wurde er mit seinem Partner Steffen Mengel im Doppelwettbewerb Zweiter, 2015 gewannen sie den Meistertitel.

2015 wurde er in Chemnitz Sieger im Bundesranglistenturnier vor Qiu Dang.[3]

Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank

[4]

Verband Veranstaltung Jahr Ort Land Einzel Doppel Mixed Team
GER Pro Tour 2016 Doha QAT letzte 16
GER  Pro Tour  2013  Spala  POL   letzte 64       
GER  Pro Tour  2013  Zagreb  CRO   Viertelfinale       
GER  Pro Tour  2012  Poznan  POL   letzte 64       
GER  Pro Tour  2012  Antwerpen  BEL   letzte 16       
GER  Pro Tour  2012  Helsingborg  SWE   letzte 32       
GER  Jugend-Weltmeisterschaft  2012  Hyderabad  IND   Viertelfinale  Viertelfinale     
GER  World Junior Circuit  2012  Cetniewo  POL   Viertelfinale       
GER  World Junior Circuit  2012  Metz  FRA   Viertelfinale       
GER  World Junior Circuit  2012  Lignano  ITA   Viertelfinale       
GER  World Junior Circuit  2011  Hodonin  CZE   Silber       

Verlauf der Position in der Weltrangliste

Stand 04/2016

Literatur

  • Marco Steinbrecher: Portrait Benedikt Duda – „Das Flippen muss besser werden“, Zeitschrift tischtennis, 2007/7 Regional West, Seite 6
  • Lennart Wehking: Der Gierige, Zeitschrift tischtennis, 2013/2 Seite 26–27

Weblinks

Einzelnachweise

  1. TTC Schwalbe Bergneustadt Vereinsfunktionäre (abgerufen am 9. April 2016)
  2. Zeitschrift tischtennis, 2013/10 Seite 10
  3. Zeitschrift tischtennis, 2015/11 Seite 25
  4. Benedikt Duda Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 28. Juni 2014)


Kategorien: Geboren 1994 | Tischtennisspieler (Deutschland) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Benedikt Duda (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.