Bellingham (Washington) - LinkFang.de





Bellingham (Washington)


Bellingham
Spitzname: City of Subdued Excitement

Lage in Washington

Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Washington
County:

Whatcom County

Koordinaten:
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 80.885 (Stand: Zensus 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.218,1 Einwohner je km²
Fläche: 82,2 km² (ca. 32 mi²)
davon 66,4 km² (ca. 26 mi²) Land
Höhe: 0 m
Postleitzahlen: 98225-98229
Vorwahl: +1 360
FIPS:

53-05280

GNIS-ID: 1512001
Website: www.cob.org

Bellingham ist eine Stadt im Nordwesten des US-Bundesstaats Washington im Whatcom County, dessen Verwaltungssitz (County Seat) sie gleichzeitig ist. Die Stadt liegt am Pazifik, an der Bellingham Bay, und hatte zur US-Volkszählung 2010 am 1. April 2010 eine Einwohnerzahl von 80.885.

Von der Bevölkerung und der lokalen Presse wird die Stadt City of Subdued Excitement (dt. „Stadt der gedämpften Begeisterung“) genannt. Bellingham ist Sitz der Western Washington University, die mit ihren über 12.000 Studenten das Leben in der Stadt sozial und kulturell signifikant beeinflusst und einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor darstellt.

Geschichte

Der englische Kapitän George Vancouver erforschte 1792 die Küste und benannte die Bucht nach Sir William Bellingham, der in der britischen Marine für die Ausstattung der Expedition von Vancouver verantwortlich gewesen war.

Die Stadt Bellingham wurde am 4. November 1903 gegründet. 1919 wurden bei Rassenunruhen 125 Sikharbeiter aus Britisch-Indien nach British Columbia in Kanada vertrieben.

Städtepartnerschaften

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Bellingham  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in Washington | County Seat in Washington | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bellingham (Washington) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.