Belagerungen von Konstantinopel - LinkFang.de





Belagerungen von Konstantinopel


Konstantinopel wurde während der Zeit des Byzantinischen Reiches mehrfach belagert und insgesamt drei Mal erobert: 1204 durch ein Kreuzritterheer, 1261 durch die Byzantiner zurückerobert und schließlich 1453 endgültig vom Osmanischen Reich.

Belagerungen durch Perser und Araber

Im 7. und 8. Jahrhundert geriet das Byzantinische Reich unter Druck der Perser und wurde von der Expansion der Araber bedroht.

Belagerungen durch Bulgaren und Waräger

Im 9. und 10. Jahrhundert bedrohten die eingewanderten Bulgaren sowie die aus Skandinavien stammenden Waräger Konstantinopel.

Belagerung durch die Petschenegen

Die nördlich des Schwarzen Meeres siedelnden Petschenegen verbündeten sich im 11. Jahrhundert mit den Seldschuken und griffen das Byzantinische Reich an.

Belagerungen während der Kreuzzüge

Der Vierte Kreuzzug endete 1204 mit der Eroberung Konstantinopels und der Gründung des Lateinischen Kaiserreichs. Das Byzantinische Reich wurde für über 50 Jahre aus Nikäa regiert, bis schließlich die Rückeroberung Konstantinopels gelang.

Belagerungen durch das Osmanische Reich

Nachdem im 14. und 15. Jahrhundert die Osmanen weitgehende Kontrolle über die byzantinischen Gebiete in Kleinasien und Europa erlangt hatte, versuchten sie, auch die im Zentrum ihres Reiches liegende byzantinische Hauptstadt Konstantinopel zu erobern.

Siehe auch:


Kategorien: Geschichte Istanbuls | Militärgeschichte (Byzanz) | Belagerung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Belagerungen von Konstantinopel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.