Begleitgesang - LinkFang.de





Begleitgesang


Begleitgesang (engl. backing vocal; auch Hintergrundgesang) ist eine oder mehrere Nebenstimmen, die in der modernen Rock- und Popmusik die Hauptstimme (Melodie, Lead Vocal) unterstützen.

Diese Nebenstimmen werden von einem Begleitsänger (engl.backing vocalist) gesungen. Während der Lead-Sänger die Hauptstimme eines Stückes singt, wird er von einem Begleitsänger begleitet. Oft wird dieser von weiteren Begleitstimmen ergänzt, bis hin zu einem vollständigen Chor. Bei Plattenaufnahmen kann der Leadsänger durch die Technik des Stimm-Overdubbing auch selbst die Rolle der Begleitsänger übernehmen.

Funktion von Begleitstimmen:

  • Bestimmte Stellen des Stückes sollen hervorgehoben werden, wie zum Beispiel der Refrain oder Chorus.
  • Der Lead-Stimme soll mehr Fülle und Durchsetzungskraft gegenüber den Instrumenten verliehen werden.

Musikalische Möglichkeiten:

  • Der Begleitsänger verstärkt an bestimmten Stellen (oft beim Refrain oder Chorus) die Hauptmelodie, indem er sie in gleicher Stimmlage (unisono) oder eine Oktave höher oder tiefer mitsingt.
  • Die Hauptstimme wird durch die Begleitstimmen harmonisiert.
  • Die Hauptstimme wird durch Riff-artige Einwürfe ergänzt. (Beispiel: Midnight Train to Georgia von Gladys Knight and the Pips)
  • Die Nebenstimme tritt in Dialog zur Hauptstimme. (Beispiel: Somebody to Love von Queen)

Möglichkeiten der Unterscheidung zwischen Lead- und Backing-Stimmen:

  • physiologisch: durch Stimmfarbe, Stimmcharakter und Artikulation
  • klangtechnisch: durch Tiefenstaffelung auf Lautstärke-, Frequenz-, Stereo- und Effekte-Ebene

In der Regel sind die Backing-Sänger leiser als der Lead-Sänger, um diesen nicht zu übertönen. Treten auf der Bühne eigene Backing-Sänger auf, stehen diese meist im Hintergrund der Bühne. Deshalb werden die Backing-Sänger auch als Background- oder Hintergrund-Sänger bezeichnet.

In vielen Bands übernehmen die Band-Mitglieder den Backup-Gesang, während sie ihre eigenen Instrumente spielen.

Beispiele:

  • In der Band Queen war Freddie Mercury der Lead-Sänger. Auch wenn er gelegentlich Klavier oder Gitarre spielte, sang er die Hauptstimme. Die Backup-Stimmen übernahmen Brian May (Gitarre) und Roger Taylor (Schlagzeug). Bei Plattenaufnahmen ergänzte Mercury auch die Backup-Stimmen.

Synonyme: Backup Vocalist (engl. Backup = Sicherung, Begleitung, Unterstützung); Background Vocalist (engl. background = Hintergrund)

Mit Background Vocals (engl.) bezeichnet man denjenigen Gesang, der im musikalischen Hintergrund stattfindet. Dieser Hintergrundgesang kann sich von den Lead-Vocals auf drei möglichen Ebenen unterscheiden:

  1. physiologisch: durch Stimmfarbe, Stimmcharakter und Artikulation
  2. kompositorisch: als Dopplung, Satzgesang, u. ä.
  3. klangtechnisch: durch Tiefenstaffelung auf Lautstärke-, Frequenz-, Stereo- und Effekte-Ebene

Literatur

"Background Vocals", Carsten Kaiser. PPVMedien, Bergkirchen 2006. ISBN 3-937841-01-6

Siehe auch


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Begleitgesang (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.