Beacons of Ancestorship - LinkFang.de





Beacons of Ancestorship


Beacons of Ancestorship
Studioalbum von Tortoise
Veröffentlichung 2009
Label Thrill Jockey
Format CD, LP
Genre Postrock, Jazzrock
Anzahl der Titel 11
Laufzeit 43m39s

Besetzung

Studio Soma Studio, Chicago
Chronologie
The Brave and the Bold
(2006)
Beacons of Ancestorship

Beacons of Ancestorship ist das neunte Studioalbum der Chicagoer Instrumentalband Tortoise. Es wurde am 23. Juni 2009 veröffentlicht.

Stil und Rezeption

Auf "Beacons of Ancestorship" setzen die fünf Bandmitglieder die von den Vorgängeralben bekannten Genremischung fort, nicht ohne sie um neue Einflüsse (zum Beispiel Punk im Titel Yinxianghechengqi) zu erweitern.[1] Das Album ist gekennzeichnet von wiederkehrenden Stilbrüchen mitten in einem Motiv. So schrieb Sarah Schaefer auf motor.de:[2]

„Behelfen kann man sich da nur mit Aufzählungen: Electro, Jazz, Dub, Noise, Rock, Post-Rock; Tortoise sind das alles und irgendwie auch wieder nicht (...).“

Das Weblog Drowned in Sound nannte "Beacons of Ancestorship" eine ausscherende Kaskade von Überraschungen[3] und vergab 8 von 10 Punkten, und auch das Jazzmagazin All About Jazz fand lobende Worte für das Album.[4]

Hitparadenerfolge

In den US-amerikanischen Billboard Charts stieg "Beacons of Ancestorship" am 11. Juli 2009 auf Platz 149 ein und hielt sich dort eine Woche.[5]

Titelliste

  1. High Class Slim Came Floatin' In (8:14)
  2. Prepare Your Coffin (3:37)
  3. Northern Something (2:24)
  4. Gigantes (6:21)
  5. Penumbra (1:08)
  6. Yinxianghechengqi (3:37)
  7. The Fall of Seven Diamonds Plus One (3:40)
  8. Minors (4:23)
  9. Monument Six One Thousand (3:22)
  10. de Chelly (1:46)
  11. Charteroak Foundation (5:07)

Einzelnachweise

  1. Allmusic Guide: John Bush: Beacons of Ancestorship > Overview. Abgerufen am 10. Februar 2010: „(...) the reference points for their music are constantly expanding (on tap here, among the dub and Krautrock and minimalism and jazz, is surprisingly abrasive punk for "Yinxianghechengqi").“
  2. Sarah Schaefer: Tortoise: Beacons of Ancestorship. Abgerufen am 10. Februar 2010.
  3. Dom Gourlay: Tortoise - Beacons Of Ancestorship. 24. Juni 2009, abgerufen am 10. Februar 2010: „Ultimately, Beacons Of Ancestorship is pretty much what the avid Tortoise fan would consider par for the course, in that its a veering cascade of inherent surprises that never fails to astound, amaze or disappoint.“
  4. Troy Collins: Tortoise / Beacons Of Ancestorship. 17. Juni 2009, abgerufen am 10. Februar 2010: „Eclectic but always intriguing, Beacons Of Ancestorship is a welcome return from post rock's flagship ensemble, drawing upon the band's past glories while continuing to cast an eye to the future.“
  5. Billboard.com: Beacons of Ancestorship , abgerufen am 10. Februar 2010.

Weblinks


Kategorien: Album 2009

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Beacons of Ancestorship (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.