Bautagebuch - LinkFang.de





Bautagebuch


Das Bautagebuch soll als Dokumentation des Entstehungsprozesses eines Bauwerkes dienen.

Rechtliche Grundlagen

Die Bauleitung ist bei Vereinbarung des Leistungsbildes nach HOAI, Leistungsphase 8 u.a. verpflichtet ein Bautagebuch zu führen.

Zusätzlich führen die meisten ausführenden Unternehmen zur internen Stundendokumentation ein eigenes Bautagebuch (bzw. als Sammlung der einzelnen Stundenzettelblätter).

Die Inhalte dieser beiden Dokumentationen weichen in ihrer Aufzeichnungsart voneinander ab.

Das Bautagebuch sollte täglich, jedoch mindestens bei jedem Baustellenbesuch geführt und von allen Beteiligten (Fachbauleiter, Bauherr und Handwerker) unterschrieben werden. Aus juristischer Sicht ist das Bautagebuch ein Beweismittel, welches vor Gericht Bestand hat.

Angaben im Bautagebuch

  • Datum
  • Objekt (zum Beispiel: Einfamilienhaus Familie Mustermann),
  • Wetter (Temperatur, Bewölkung, Niederschlag),
  • Gewerk (Tischler, Maurer, Sanitär...),
  • Anzahl der Handwerker einer Firma,
  • eingesetzte Baugeräte/-maschinen
  • Verwendete Materialien (z. B. Farben, Grundierungen),
  • Ergebnisse von Besprechungen (Anwesende (Name und Firma), Beginn und Ende,...)
  • Unterschriften von an Besprechungen Beteiligten.
  • Als Anlagen Einbau- und Betriebsanleitungen von verbauten Geräten wie z. B. Lüftern, Türen,
  • Dokumentation von tatsächlichen oder nur vermuteten Mängeln und Beschädigungen, Verlauf von Kabeln / Rohrleitungen, bevor verfüllt oder verputzt wird.
  • Baufortschritte im Allgemeinen (Überblick) und im Detail
  • dem Auftragnehmer übergebene Ausführungspläne ggf. mit Index bei Planänderungen während der Ausführung

Praxis

In der täglichen Praxis wird das Bautagebuch immer öfter mit Software auf portablen Geräten geführt. Vorteil ist der Zugriff auf zentrale Firmenlisten, die Verwaltung von Fotos und der E-Mail-Versand des Bautagebuchs an vordefinierte Verteiler. Des Weiteren werden einmal eingegebene Texte per Autovervollständigungsfunktionen bei erneuter Eingabe vorgeschlagen, sodass die Schreibarbeit insgesamt deutlich gemindert werden kann. Denn gerade im Bereich der Baustellendokumentation handelt es sich um immer wiederkehrende Texte. Gute Programme erlauben neben der Fotoverwaltung auch das Hinzufügen von Bauplänen, Lieferprotokollen und Schriftwechsel zum aktuellen Bautagesbericht, so dass später leichter nachvollzogen werden kann, welche Planstände an welchem Tag vorlagen.

Die Bezeichnung Bautagebuch wird auch für persönliche Beschreibungen des Hausbaus zumeist in Form eines Blogs im Internet mit zahlreichen Bildern und eigenen Erfahrungen benutzt; diese Form ist zwar nicht ungesetzlich, hat jedoch keinerlei rechtliche Bedeutung.

Literatur

Walter Gregorc , K.-L. Weiner: Claim Management; ein Leitfaden für Projektleiter und Projektteam. S. 147; 237; Verlag Publicis Publishing, 2., erweiterte Auflage, 2009 Erlangen, ISBN 978-3-89578-335-7.

Quellen


Kategorien: Bauvertragsrecht (Deutschland) | Bauausführung | Baumanagement

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bautagebuch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.