Bashir Ahmad Rahmati - LinkFang.de





Bashir Ahmad Rahmati


Bashir Ahmad Rahmati (* 5. Juni 1985) ist ein afghanischer Ringer. Er war Mitglied des fünfköpfigen Teams aus Afghanistan, das 2004 in Athen erstmals seit dem Fall der Taliban-Regierung wieder an Olympischen Spielen teilnahm.

Rahmati stammt aus der Provinz Parwan, etwa eine Autostunde nördlich der Hauptstadt Kabul. Er ringt seit seinem zehnten Lebensjahr und ist afghanischer Meister.

Bei den Olympischen Spielen in Athen konnte er aufgrund einer Wildcard starten. Auf Einladung des Internationalen Olympischen Komitees erhielt Rahmati zusammen mit den vier anderen afghanischen Sportlern die Möglichkeit, sich ab Mai 2004 auf der griechischen Insel Lesbos für die Spiele vorzubereiten. Dort wurde er vom zweifachen japanischen Medaillengewinner Kōsei Akaishi trainiert.

Am 27. August 2004 trat Rahmati im Freistilringen in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm an. Seinen ersten Kampf gegen den usbekischen Weltmeister von 2003 Dilschod Mansurow verlor er mit 0:4. In seinem zweiten Kampf unterlag er späteren Olympiasieger Mawlet Batirow aus Russland ebenfalls mit 0:4. Damit schied Rahmati ohne Punktgewinn bereits in der Poolphase des Wettbewerbs aus und belegte am Ende in seiner Gewichtsklasse den 22. und letzten Rang.

Weblinks


Kategorien: Olympiateilnehmer (Afghanistan) | Ringer (Afghanistan) | Geboren 1985 | Afghane | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bashir Ahmad Rahmati (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.