Bartholomaeus Anglicus - LinkFang.de





Bartholomaeus Anglicus


Bartholomaeus Anglicus (auch: Bartholomäus der Engländer, Bartholomew of England, Bartholomew the Englishman; * um 1190 in Suffolk; † nach 1250) war ein franziskanischer Scholastiker und Autor von De proprietatibus rerum, einem Vorläufer der Enzyklopädie und einem der ersten Nachschlagewerke des Mittelalters, das auch die Pflanzenwelt berücksichtigt.

Er wurde früher mit Bartholomaeus de Glanvilla verwechselt.[1]

Leben

Über Bartholomaeus' Leben ist nicht viel bekannt. 1230 war er wohl als "baccalaureus biblicus" in Paris in der Lehre tätig, ein Jahr später ging er als Lektor nach Magdeburg, wo er De proprietatibus rerum schrieb.[2]

Werk

Literatur

  • Elizabeth Keen: The Journey of a Book: Bartholomew the Englishman and the Properties of Things . ANU Press, Canberra 2007, ISBN 9781921313073.
  • Heinz Meyer: Die Enzyklopädie des Bartholomäus Anglicus. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte von „De proprietatibus rerum“ (= Münstersche Mittelalter-Schriften; 77). Habilitationsschrift 1997. Wilhelm Fink, München 2000 Digitalisat MDZ
  • Heinz Meyer: Bartholomäus Anglicus, De proprietatibus rerum. Selbstverständnis und Rezeption, in: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 117. Jg. 1988, S. 237-274
  • Heinz Meyer: Zum Verhältnis von Enzyklopädik und Allegorese im Mittelalter, in: Frühmittelalterliche Studien. 24. Jg. 1990, S. 290–313
  • Heinz Meyer: Die Zielsetzung des Bartholomäus Anglicus im „De proprietatibus rerum“, in: K. Vollmann (Hrsg.): Geistliche Aspekte mittelalterlicher Naturlehre (= Wissensliteratur im Mittelalter; 16). Wiesbaden 1993, S. 86–98, 151–159
  • John De Trevisa: On the Properties of Things: John Trevisa's Translation of Bartholomaeus Anglicus, de Proprietatibus Rerum: A Critical Text. Oxford University Press, 1988, ISBN 0-19-818530-8
  • Lynn Thorndike: A History of Magic and Experimental Science: During the First Thirteen Centuries of Our Era, Volume II, Columbia University Press, 1923, New York and London, ISBN 0-231-08795-0
  • G. E. Se Boyar: Bartholomaeus Anglicus and his Encyclopedia. In: Journal of English and Germanic Philology, Vol. 19 (1920), Urbana, Illinois, S. 168–189
  • Luchesius Spätling: Bartholomäus Anglicus. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 1, Duncker & Humblot, Berlin 1953, ISBN 3-428-00182-6, S. 610 (Digitalisat ).
  • Marek Tamm: Signes d’altérité. La représentation de la Baltique orientale dans le De proprietatibus rerum de Barthélemy l’Anglais (vers 1245). In: Outi Merisalo (Hrsg.): Frontiers in the Middle Ages. Proceedings of the Third European Congress of the FIDEM (Jyväskylä, June 2003). (= Textes et etudes du moyen age; 35). Brepols, Turnhout-Louvain-la-Neuve 2006, S. 147–170.

Weblinks

Fußnoten

  1. Kevin Knight: Bartholomaeus Anglicus
  2. The Medieval Bestiary: Bartholomaeus Anglicus


Kategorien: Franziskaner | Gestorben im 13. Jahrhundert | Geboren im 12. Jahrhundert | Universalgelehrter | Mann | Autor | Literatur (13. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bartholomaeus Anglicus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.