Barbara Steele - LinkFang.de





Barbara Steele


Barbara Steele (* 29. Dezember 1937 in Birkenhead, Cheshire, England) ist eine britische Filmschauspielerin.

Leben

Nach ihrer Tätigkeit als Fotomodell und mehreren kleinen Filmauftritten gelang Barbara Steele 1960 der Durchbruch mit Die Stunde, wenn Dracula kommt. Die nächsten Jahre spielte Steele vornehmlich Hauptrollen in Horrorfilmen. Sie selbst stand ihrem Horrorfilm-Image stets kritisch gegenüber und bevorzugte „seriöse“ Filme wie Federico Fellinis Achteinhalb und Volker Schlöndorffs Romanverfilmung Der junge Törless.[1]

Neben ihrer Arbeit beim Film war sie auch im Fernsehen zu sehen. Seit den 1980er Jahren war sie vermehrt als Produzentin von Fernsehfilmen und -serien tätig und nur noch selten vor der Kamera aktiv. Barbara Steele war von 1969 bis 1978 mit dem Drehbuchautor James Poe verheiratet. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, der 1971 geboren wurde.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

 Commons: Barbara Steele  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. Wenn Sie über den Horrorfilm schreiben, werde ich Sie ermorden – Interview mit Barbara Steele in Film Nr. 9, Velber 1967.


Kategorien: Schauspieler | Geboren 1937 | Brite | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Barbara Steele (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.