Barbara Lea - LinkFang.de





Barbara Lea


Barbara Lea (eigentlich: Barbara LeCoq, * 10. April 1929 in Detroit; † 26. Dezember 2011 in Raleigh, North Carolina[1]) war eine US-amerikanische Jazzsängerin und Schauspielerin.

Leben und Wirken

Lea ist eine Nachfahrin des französischen Komponisten Alexander LeCoq. Sie studierte ab 1951 Musiktheorie am Wellesley College. Anfang der 1950er begann sie – beeinflusst von ihrem Vorbild Lee Wiley – als Sängerin aufzutreten. 1954 entstanden in New York erste Aufnahmen mit Musikern um Eddie Barefield, Pee Wee Erwin, Cutty Cutshall und George Wettling; 1955 erschien bei Riverside Records ihr Debütalbum A Woman in Love mit dem Billy Taylor Trio, sowie Jimmy Shirley und Johnny Windhurst. Von 1961 bis 1980 arbeitete sie auch als Schauspielerin (Rebellion in Cuba); ab 1970 unterrichtete sie Schauspiel und Sprechen an verschiedenen Instituten. Ab Ende der 1980er Jahre trat sie mit verschiedenen Big Bands auf, wie Bob January, Loren Schoenberg, Ed Polcer und Benny Goodman.

Leonard Feather zitierte in seiner Würdigung den Kritiker Mike Butcher:

that rarity in this day and age, a singer whose voice is a musical instrument, whose reading of a lyric makes complete sense, who knows how to phrase and shade, has style, charm, and the ability to evoke the opulent glamour of night on the town with caviar and champagne.[2]

Diskographische Hinweise

Lexikalischer Eintrag

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nachruf
  2. Leonard Feather, Ira Gitler: The Biographical Encyclopedia of Jazz. Oxford University Press, Oxford usw. 1999; S. 405


Kategorien: US-amerikanischer Musiker | Schauspieler | Gestorben 2011 | Geboren 1929 | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Barbara Lea (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.