Barabara - LinkFang.de





Barabara


Als Barabara (aleutisch ulax̂ «Haus») bezeichnen die Unangan, die Ureinwohner der Aleuten, ihre ursprünglichen Behausungen. Es handelt sich dabei um halbunterirdische Bauwerke, die auf einer Grube aufgebaut werden.

Die Basisgrube des Barabara ist rechteckig und wird mit Stangen aus Treibholz ausgekleidet, die ein wenig über den Grubenrand hinausragen. Dieser Unterbau wird mit einem Holzdach belegt und mit Erde und Grasstücken belegt. Treibholz kommt zum Einsatz, da anderes Holz auf den arktischen Inseln nicht verfügbar ist.

Die Barabara waren zu kleinen Siedlungen vereinigt und dienten jeweils zwei bis drei Familien als Behausung. Als Eingang und gleichzeitig als Rauchluke diente eine mit Fischhaut bedeckte Fensterluke, der Fußboden war mit Grasmatten bedeckt. Ebenfalls typisch waren die Beleuchtungsquellen, die aus flachen Steinen mit einer Vertiefung bestanden. In diese Vertiefung wurde Robben- oder Fischöl gefüllt, als Docht diente welkes Gras. Diese Öllampen waren auch die einzigen Wärmequellen der Barabara.

Literatur

  • Willi Schroeter (1998): Indianische Wohnformen, Verlag für Amerikanistik, Wyk auf Föhr
  • Hans Läng (1989): Kulturgeschichte der Indianer Nordamerikas, Göttingen

Weblinks

 Commons: Barabara  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Lokale Bauform

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Barabara (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.