Bandquerprofil - LinkFang.de





Bandquerprofil


Durch Kalt- oder Warmwalzen hergestelltes Metallband hat wegen der Walzenbiegung unter Last keine konstante Dicke über die Bandbreite. Das charakteristische Querprofil eines Metallbands kann durch folgende Parameter beschrieben werden:

  • Das Profil [math]C_{40} = h_m - \frac{h_A + h_B}{2}[/math] ist die Überhöhung der Bandmitte gegenüber den Rändern.
  • Der Keil [math]K_{40} = h_A - h_b [/math] ist der Unterschied der Dicken an beiden Bandkanten.
  • Die Kantenanschärfung [math]W = h_{100} - h_{15}[/math] ist der progressive Kantenabfall an den Rändern, der durch den Querfluss an den Bandkanten und der verringerten Walzenabplattung hervorgerufen wird.

Die Zahlen im Index geben den Abstand in Millimetern von der Bandkante an. Für das Profil und den Keil werden gewöhnlich 40 mm verwendet. Für die Kantenanschärfung gibt es keine allgemein gültige Konvention.

Zum Beeinflussen des Querprofils gibt es unter anderem diese Möglichkeiten:

  • Das Verwenden von Stützwalzen, z. B. in Quarto, Sexto oder 20-Rollen Anordnung.
  • Das Biegen der Walzen durch an den Walzenzapfen angreifende Kräfte. Es kann dabei entweder die Arbeits- oder die Stützwalze gebogen werden.
  • Das Bombieren der Walzen.
  • Das axiale Verschieben von speziell geformten Walzen gegeneinander, z. B. in CVC, HC oder "smart crown" Form.
  • Das Verschränken der Walzen gegeneinander.
  • Das selektive Abstützen der Stütz- oder Arbeitswalzen.
  • Beeinflussen der thermischen Bombierung durch breitenabhängige Kühlung.
  • Verwenden von Walzen mit variierbarer Bombierung.

Kategorien: Umformen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bandquerprofil (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.