Bahnstrecke Vsetín–Velké Karlovice - LinkFang.de





Bahnstrecke Vsetín–Velké Karlovice


Vsetín–Velké Karlovice[1]
Kursbuchstrecke (SŽDC):282
Streckenlänge:27,347 km
Spurweite:1435 mm (Normalspur)
Maximale Neigung: 19 
Höchstgeschwindigkeit:50 km/h
von Hranice na Moravě (vorm. ÖLEG)
0,200 Vsetín 345 m
2,872 odb. Bečva
nach Bylnice
3,365 Ústí u Vsetína zastávka 360 m
4,603 Janová 365 m
7,567 Hovězí 380 m
9,982 Huslenky 395 m
12,176 Huslenky zastávka 405 m
14,100 Halenkov zastávka 420 m
15,168 Halenkov 425 m
17,385 Nový Hrozenkov zastávka 435 m
19,501 Nový Hrozenkov 460 m
21,900 Karolinka zastávka 480 m
22,930 Karolinka 485 m
26,100 Velké Karlovice zastávka 520 m
27,347 Velké Karlovice 525 m

Die Bahnstrecke Vsetín–Velké Karlovice ist eine Nebenbahn („regionální dráha“)[2] in Tschechien, die ursprünglich durch die Lokalbahn Wsetin–Groß-Karlowitz (tschech.: Místní dráha Vsetín–Velké Karlovice[3]) als staatlich garantierte Lokalbahn erbaut wurde. Sie führt von Vsetín nach Velké Karlovice.

Geschichte

Am 27. Juli 1907 wurde den Herren Dr. Alfred Reich in Wien, Theodor Kronet in Wsetin, Anton Kroupa in Howězi, Edmund Hawerland in Neu Krosenkau und Rudolf Zahrada in Groß Karlowitz die Konzession „zum Baue und Betriebe einer als normalspurige Localeisenbahn auszuführenden Locomotiveisenbahn von der Station Wsetin der k.k. Staatsbahnlinie Mährisch Weißkirchen–Wsetin nach Großkarlowitz“ erteilt. [4]

Das Aktienkapital der Gesellschaft betrug insgesamt 900.000 Kronen. Ausgegeben wurden 2500 Stück Stammaktien zu je 200 Kronen, 100 Stammaktien zu je 4000 Kronen und 1079 Stück Obligationen zu je 2000 Kronen.[5]

Am 21. Dezember 1908 wurde die Strecke eröffnet. Den Betrieb führte die k.k. Nordbahndirektion der k.k. Staatsbahnen (kkStB) im Auftrag der Lokalbahn Wsetin–Groß-Karlowitz aus. Im Jahr 1912 wies der Fahrplan der Lokalbahn drei gemischte Zugpaare 2. und 3. Klasse aus. Die Fahrzeit für die 30 Kilometer lange Strecke betrug fast zwei Stunden.[6]

Nach dem Ersten Weltkrieg ging die Betriebsführung an die neu gegründeten Tschechoslowakischen Staatsbahnen (ČSD).

Am 1. Januar 1925 wurde die Lokalbahn Wsetin–Groß-Karlowitz per Gesetz verstaatlicht und die Strecke wurde ins Netz der ČSD integriert.[7]

Im Zweiten Weltkrieg lag die Strecke zur Gänze im Protektorat Böhmen und Mähren. Betreiber waren jetzt die Protektoratsbahnen Böhmen und Mähren (ČMD-BMB). Am 9. Mai 1945 kam die Strecke wieder vollständig zu den ČSD.

Im Jahresfahrplan 2012 wird die Strecke in einem angenäherten Zweistundentakt von Personenzügen bedient. Weitere Züge verdichten diesen Fahrplan morgens und nachmittags zu einem teilweisen Stundentakt.[8]

Lokomotiven

Auf Rechnung der Lokalbahn Wsetin–Groß-Karlowitz beschafften die kkStB zwei Lokomotiven der Reihe 97. Die Lokomotiven besaßen die Betriebsnummern 97.251 und 252.

Einzelnachweise

  1. Zdeněk Hudec u.a.: Atlas drah České republiky 2006-2007, 2. Auflage; Verlag Pavel Malkus, Praha, 2006, ISBN 80-87047-00-1
  2. Beschluss der tschechischen Regierung vom 20. Dezember 1995
  3. Aktie über 200 Kronen der Lokalbahn Wsetin–Groß-Karlowitz
  4. Reichsgesetzblatt für die im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder - Ausgegeben am 8. Oktober 1898
  5. Beschreibung Lokalbahn Wsetin–Groß-Karlowitz auf www.geerkens.at
  6. Fahrplan 1912 der kkStB - gültig ab 1. Mai 1912
  7. http://www.psp.cz/eknih/1920ns/ps/tisky/t5205_01.htm
  8. Aktueller Fahrplan (abgerufen am 15. November 2012; PDF; 509 kB)

Weblinks

 Commons: Railway line 282 (Czech Republic)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke Vsetín–Velké Karlovice (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.