Bahnhof Toulouse-Matabiau - LinkFang.de





Bahnhof Toulouse-Matabiau


Gare de Toulouse-Matabiau
Daten
Lage im Netz Regionalbahnhof mit Fernverkehr
Bahnsteiggleise

13

IBNR 8700065
Vorlage:Infobox Bahnhof/Wartung/IBNR in Wikidata verschieden von lokaler IBNR
Lage
Stadt/Gemeinde

Toulouse

Département Haute-Garonne
Region Midi-Pyrénées
Staat Frankreich
}
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Frankreich
i16i16i18

Der Bahnhof Toulouse-Matabiau steht in der französischen Stadt Toulouse, im Département Haute-Garonne. Mit seinen knapp 20.000 Reisenden täglich ist er einer der frequenzstärksten Bahnhöfen im Süden Frankreichs.

Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts hatte Toulouse keinen Bahnanschluss. Im Jahre 1853 gründeten Émile Pereire und sein Bruder Jakob die Bahngesellschaft CF du Midi. Drei Jahre später eröffnete die Linie von Agen nach Toulouse und wurde 1857 dann bis nach Bordeaux verlängert.

Das heutige Bahnhofsgebäude wurde zwischen 1903 und 1905 erbaut und ersetzte das ältere und kleinere Gebäude. Die Station nahm den Beinamen der umliegenden Gemeinde an, Matabiau. Es wurde von Marius Toudoire erbaut, der zuvor bereits die Bahnhöfe Bordeaux Saint-Jean und Gare de Lyon errichtet hatte.

Verkehrsanbindung

Der Bahnhof ist über regelmäßig verkehrende TGV-, Intercités- und TER-Züge erreichbar. Ab Toulouse bestehen umsteigefreie Fernverbindungen unter anderem nach Paris (Gare Montparnasse und Gare d’Austerlitz), Dijon, Lille, Bordeaux-Saint-Jean, Nizza, Montpellier-Saint-Roch und Marseille-Saint-Charles. Regionalzüge des TER Midi-Pyrénées fahren insgesamt in 14 Richtungen. Außerdem besteht Anschluss an die Métro Toulouse.

Voraussichtlich ab 2020 wird Toulouse über die geplante Hochgeschwindigkeitsstrecke Bordeaux–Toulouse direkt an das TGV-Netz angebunden. Die Fahrtzeit nach Paris soll sich von jetzt fünf Stunden dadurch auf etwas über drei Stunden verkürzen.

Weblinks

 Commons: Bahnhof Toulouse-Matabiau  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Denkmalgeschütztes Bauwerk in Toulouse | Bahnhof in Midi-Pyrénées | Monument historique in Toulouse | Bahnhof in Europa | Erbaut in den 1900er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof Toulouse-Matabiau (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.