Bahnhof Shin-Ōsaka - LinkFang.de





Bahnhof Shin-Ōsaka


Bahnhof Shin-Ōsaka
Daten
Bahnsteiggleise

15 (JR)
2 (U-Bahn Ōsaka)

Abkürzung

シオ (SHI-O)

Eröffnung

1. Oktober 1964(JR)
24. September 1964 (U-Bahn Ōsaka)

Lage
Stadt/Gemeinde

Ōsaka

Präfektur Ōsaka
Staat Japan
}
Eisenbahnstrecken

JR Central

JR West

U-Bahn Ōsaka

Liste der Bahnhöfe in Japan
i16i16i18

Der Bahnhof Shin-Ōsaka (jap. 新大阪駅, Shin-Ōsaka-eki) befindet sich im Stadtbezirk Yodogawa der japanischen Stadt Ōsaka in der Präfektur Ōsaka.

Linien

Shin-Ōsaka wird von den folgenden Linien bedient:

Bauart und Gleise

Er ist ein Turmbahnhof mit 12 Durchfahrtsgleisen in Nord-Süd-Richtung und 7 Durchfahrtsgleisen in Ost-West-Richtung, die die Nord-Süd-Strecke überqueren.

Geschichte

Zweck des Bahnhofes ist es, den Shinkansen an das lokale Schienennetz anzuschließen, da eine direkte Einbindung des drei Kilometer entfernten Bahnhofs Ōsaka in das Liniennetz des Shinkansen wegen dessen Lage in der Innenstadt als unrealisierbar angesehen wurde. Der Bahnhof Shin-Ōsaka bietet Anschlüsse der Tōkaidō-Hauptlinie, der Takarazuka-Linie und der U-Bahn Ōsaka, für die jeweils ein eigener Bahnhofsteil besteht.

Der U-Bahnhof Shin-Ōsaka der Midosuji-Linie der U-Bahn Ōsaka wurde am 24. September 1964 eröffnet. Am 1. Oktober 1964 nahm der Shinkansen seinen Betrieb auf. Der Bahnhof Shin-Ōsaka bildete damals den Endpunkt der Tōkaidō-Shinkansen-Verbindung mit Tokio.

Im März 1972 wurde die Verlängerung der Shinkansen-Linie in Betrieb genommen. Der San’yō-Shinkansen führte zunächst nach Okayama, seit März 1975 ist die Linie bis Hakata (Fukuoka) verlängert. Der San’yō-Shinkansen ist mit dem Tōkaidō-Shinkansen verbunden, einige Züge verkehren durchgängig zwischen Tokio und Hakata.

Angrenzende Bahnhöfe

Linien
Kyōto Tōkaidō-Shinkansen
JR Central
Ende
Beginn San’yō-Shinkansen
JR West
Shin-Kōbe
Higashi-Yodogawa Tōkaidō-Hauptlinie
JR West
Ōsaka

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof Shin-Ōsaka (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.