Bahnhof Frankfurt-Niederrad - LinkFang.de





Bahnhof Frankfurt-Niederrad


Frankfurt-Niederrad
Daten
Lage im Netz Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise

4

Abkürzung

FNI
FNI S (S-Bahn)

IBNR 8002050
Vorlage:Infobox Bahnhof/Wartung/IBNR in Wikidata verschieden von lokaler IBNR
Kategorie

3

Eröffnung

1977

Profil auf Bahnhof.de 1876
Lage
Stadt/Gemeinde

Frankfurt am Main

Ort/Ortsteil

Niederrad

Land Hessen
Staat Deutschland
}
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Hessen
i16i16i18

Der Bahnhof Frankfurt-Niederrad ist ein Bahnhof und ein Haltepunkt im Südwesten von Frankfurt am Main im Stadtteil Niederrad.

Geschichte

Der Bahnhof wurde im Zuge des Baus der Niederräder Brücke 1882 angelegt.[5] Das historische Empfangsgebäude ist erhalten.

Ab 1977 wurde im Zuge des S-Bahn-Baus der Bahnhof rund 700 Meter weiter südlich an die Lyoner Straße verlegt. Die erste Bahnhofsanlage wurde 1979 aufgegeben.[6]

Von September 1996 bis Mai 2006 war der Bahnhof außerdem Teil des Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn. Werktags hielt für Berufspendler jeweils ein aus Mannheim kommender ICE bzw. später IC.

Neue Anlage

Der neue Bahnhof wurde in Hochlage oberhalb der Adolf-Miersch-Straße und der Lyoner Straße errichtet. In seiner neuen Lage ermöglicht er den direkten Übergang zur Straßenbahn. Die beiden Bahnsteige sind von der Straße her über Aufzüge und Treppen zu erreichen. Der Bahnhof gehört zur Kategorie 3. Er besitzt vier Bahnsteiggleise an Mainbahn und Riedbahn. Alle Züge, die über Frankfurt-Niederrad verkehren, fahren über die beiden nördlich des Bahnhofs gelegenen Niederräder Brücken.

Anbindung

Der Bahnhof wird von Regional-Express-Zügen und S-Bahnen der Linien S7, S8 und S9 bedient. Die IC-, EC- und ICE-Züge fahren auf der Riedbahn durch. Vor einigen Jahren hielten in den Randzeiten auch einige InterCity-Züge.

Unterhalb der Station bestehen Umsteigemöglichkeiten in die dort verkehrenden Straßenbahnlinien 12 und 19 (verkehrt nur zu bestimmten Zeiten) sowie die Buslinien 78 (verkehrt nur Mo-Fr) und 79 (verkehrt nur morgens und Mo-Fr).

Regional- und Schnellbahnverkehr

  • RE 2 Koblenz Hbf – Boppard Hbf – Bingen (Rh) Hbf – Mainz Hbf – Rüsselsheim – Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof – Frankfurt Hbf
  • RE 70 Mannheim Hbf – Biblis – Gernsheim – Riedstadt-Goddelau – Groß Gerau-Dornberg – Frankfurt Hbf
  • Riedstadt-Goddelau – Groß Gerau-Dornberg – Mörfelden – Walldorf (Hess) – Frankfurt Hbf
  • Wiesbaden Hbf – Mainz Hbf – Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof – Frankfurt Hbf (tief) – Offenbach Ost – Hanau Hbf
  • Wiesbaden Hbf – Mainz-Kastel – Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof – Frankfurt Hbf (tief) – Offenbach Ost – Hanau Hbf

Linien
Flughafen RE 2
Mainbahn
Frankfurt Hbf
Groß Gerau-Dornberg
(2-stdl. Walldorf (Hess))
RE 70
Riedbahn
Frankfurt Hbf
S-Bahn Rhein-Main
Vorherige Station Linie Nächste Station
Stadion
← Riedstadt-Goddelau
Frankfurt Hbf
Frankfurt Hbf →
Stadion
← Wiesbaden Hbf
Frankfurt Hbf (tief)
Hanau Hbf →
Stadion
← Wiesbaden Hbf
Frankfurt Hbf (tief)
Hanau Hbf →

Literatur

  • Ferdinand von Rüden: Verkehrsknoten Frankfurt am Main. Von den Anfängen bis um 1980. EK-Verlag GmbH 2012. ISBN 978-3-88255-246-1, S. 19.

Weblinks

 Commons: Frankfurt (Main) Niederrad  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Lage, Gleisanlagen sowie einige Signale und zulässige Geschwindigkeiten des Bahnhofs auf der OpenRailwayMap

Einzelnachweise

  1. Von Rüden.
  2. Von Rüden.

Kategorien: Mainbahn | Bahnhof in Frankfurt am Main | Bahnhof der S-Bahn Rhein-Main

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof Frankfurt-Niederrad (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.