Baetis - LinkFang.de





Baetis


Dieser Artikel behandelt die Eintagsfliegen-Gattung Baetis, zum gleichnamigen Fluss in Spanien siehe Guadalquivir.
Baetis

Systematik
Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Ordnung: Eintagsfliegen (Ephemeroptera)
Familie: Baetidae
Gattung: Baetis
Wissenschaftlicher Name
Baetis
Leach, 1815

Baetis ist eine Insekten-Gattung aus der Ordnung der Eintagsfliegen (Ephemeroptera).

Merkmale der Imagines

Männchen besitzen Turbanaugen.

Merkmale der Larve

Der bräunlich gefärbte Körper ist bis zu 9 Millimeter lang, schmal und nicht abgeflacht. Der Kopf steht im Vergleich zur Körperachse senkrecht. Die Augen sind seitlich am Kopf angeordnet. Die Antennen sind um einiges länger als der Kopf breit ist. Die kurzen Mandibeln ragen nicht über den vorderen Rand des Kopfes hinaus. Die Form des Thorax ist hoch und stark gewölbt. Die Beine sind kräftig. Am letzten Segment des Abdomens sind keine seitlichen Stacheln vorhanden. Der Terminalfaden weist auf beiden Seiten eine Behaarung auf, die Cerci dagegen nur auf den Innenseiten. Eine dunkle Zone auf den Schwanzfäden ist nicht vorhanden. Die sieben Paare Tracheenkiemen sind einfach und oval.

Vorkommen und Lebensweise

Die Arten der Gattung Baetis sind schwimmende Formen. Ihr Lebensraum sind sowohl Bergbäche als auch langsam fließende Gewässer in der Ebene. Wenn sie gestört werden bewegen sie sich durch Schläge mit ihrem Hinterleib springend fort. Ihre Nahrung besteht aus Detritus und Fadenalgen. Die weiblichen Imagines legen ihre Eier unter Wasser ab. Die Generationsdauer beträgt ein Jahr.

Systematik

In Europa kommen 48 Arten der Gattung Baetis vor, davon 17 auch in Mitteleuropa:[1]

Belege

  • Herbert W. Ludwig: Tiere und Pflanzen unserer Gewässer. BLV Verlagsgesellschaft, München 2003, ISBN 3-405-16487-7, S. 166.

Einzelnachweise

  1. Baetis bei Fauna Europaea. Abgerufen am 31. Juli 2010

Weblinks

 Commons: Baetis  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Eintagsfliegen | Ephemeroptera

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Baetis (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.