Badlands-Nationalpark - LinkFang.de





Badlands-Nationalpark


Badlands-Nationalpark
Ausblick vom Panorama Point
Lage: South Dakota , Vereinigte Staaten
Nächste Stadt: Rapid City
Fläche: 982,40 km²
Gründung: 29. Januar, 1939
Besucher: 868.094 (2014)
i3i6

Der Badlands-Nationalpark liegt im Südwesten South Dakotas. Er besteht aus einem als Badlands bezeichneten Typ von Verwitterungslandschaft, die für Landwirtschaft denkbar ungeeignet schien, daher der Name Badlands – schlechtes Land. Neben dieser Verwitterungslandschaft gehört auch die größte geschützte Gras-Prärie zum Nationalpark. Zwei Einheiten des Nationalparks, die Stronghold Unit sowie die Palmer Creek Unit liegen innerhalb der Pine Ridge Reservation[1]. 2012 wurden die Voraussetzungen geschaffen, dass die beiden südlichen Gebiete künftig als National Tribal Park in Kooperation zwischen dem National Park Service und den Oglala-Lakota verwaltet wird. Dazu werden bevorzugt Sioux-Indianer als Ranger und Park-Wissenschaftler ausgebildet und eingestellt.[2]

In diesem Gebiet befindet sich der Ort der Geistertanz-Bewegung von 1890.

Im Park gibt es auch reiche Fundstätten an Fossilien, wie etwa von prähistorischen Pferden, Schafen, Nashörnern oder Schweinen. Dazu gehören 11.000 Jahre alte Funde menschlicher Zivilisation. Das Gebiet wurde 1939 zum National Monument erklärt und 1978 zum Nationalpark aufgewertet.

Der Film Der mit dem Wolf tanzt mit Kevin Costner in der Hauptrolle wurde 1990 zu großen Teilen im Nationalpark und dessen Umgebung gedreht.

Tierwelt

Im Nationalpark leben 39 Säugetier- und 206 Vogelarten. Mit Bisons, Dickhornschafen, Maultierhirschen, Weißwedelhirschen und Gabelböcken leben fünf große Huftierarten im Park. Maultierhirsche sind sehr häufig, Weißwedelhirsche etwas seltener. Die Bisons leben im Westen des nördlichen Parkteils während die Dickhornschafe im Pinnacles-Gebiet und beim Cedar-Pass anzutreffen sind. Gabelböcke sieht man am ehesten an der Loop Road. Die Raubtiere sind durch Silberdachs, Rotluchs, Kojote, Swift-Fuchs und insbesondere den seltenen Schwarzfußiltis repräsentiert. Unter den Nagern sind vor allem die Präriehunde des Parks zu nennen.

Weblinks

 Commons: Badlands-Nationalpark  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. National Park Service: Badlands National Park Official Map (aufgerufen: 19. Juli 2011)
  2. National Park Service: Badlands National Park – General Management Plan for South Unit Nears Completion . Pressemitteilung vom 26. April 2012

Kategorien: Nationalpark in Nordamerika | Geographie (South Dakota) | Nationalpark in den Vereinigten Staaten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Badlands-Nationalpark (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.