Bad-Bramstedt-Klasse - LinkFang.de





Bad-Bramstedt-Klasse



Übersicht
Einheiten 3 (Bad Bramstedt, Bayreuth, Eschwege)
Bauwerft

Abeking und Rasmussen, Lemwerder

Namensgeber Stadt Bad Bramstedt
Verbleib Bundespolizeiamt See
Technische Daten
Einsatzschifftyp 66
Verdrängung

880 ts

Länge

65,90 m

Breite

10,60 m

Tiefgang

3,20 m

Besatzung

14 Polizeibeamte

Antrieb
  • MTU 16V 1163 Dieselmotor, über eine Welle auf eine Schraube wirkend. Leistung 5200 kW / 7000 PS
  • Hilfsmaschine mit 600 kW / 816 PS für dieselelektrischen Betrieb
Geschwindigkeit
  • Hauptmaschine 21,5 kn
  • Hilfsmaschine 12 kn
Bewaffnung

-

Radar

Navigation und Oberflächensuche

Die Bad-Bramstedt-Klasse ist eine Schiffsklasse von drei Patrouillenbooten der Bundespolizei. Die drei Schiffe wurden im Jahr 2000 als Ersatz für acht Boote der Neustadt-Klasse in Auftrag gegeben.

Die in Jantar (Oblast Kaliningrad) gebauten Rümpfe wurden bei Abeking & Rasmussen ausgebaut. Sie verfügen über einen Hybridantrieb mit Dieselmotor für hohe Geschwindigkeit und separaten dieselelektrischen Antrieb für sparsame Marschfahrt. Die Bad Bramstedt wurde am 8. November 2002 als BG 24 in Dienst gestellt. Am 2. Mai 2003 folgte die Bayreuth (BG 25) und am 18. Dezember 2003 die Eschwege (BG 26). Im Zuge der Umbenennung des Bundesgrenzschutzes in Bundespolizei erfolgte die Kennnummern-Änderung in BP 24, BP 25 und BP 26.

Die Bad Bramstedt und die Bayreuth sind in Cuxhaven stationiert, die Eschwege in Warnemünde.

Quellen

  • 66m Patrouillenboote von Abeking & Rassmussen, dort eingebettete Grafik technische Daten, abgerufen am 23. Mai 2010.

Weblinks


Kategorien: Schiffsklasse | Küstenwache (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Bad-Bramstedt-Klasse (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.