Autobahnnetz Peking - LinkFang.de





Autobahnnetz Peking


Peking ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt Chinas. Insbesondere der schnell wachsende Automobilverkehr erfordert immense Investitionen. Das Autobahnnetz in Peking wächst ohne Unterbrechung, nachdem im Jahr 1991 Peking durch die Jingshi-Autobahn mit Shijiazhuang verbunden wurde. Es gibt inzwischen direkte Autobahnverbindungen nach Badaling, Chengde, Bezirk Tongzhou, Harbin, Shenyang, Tianjin und Kaifeng.

Geografisch befinden sich etwas mehr als die Hälfte aller Autobahnen des Autobahnnetzes im östlichen Stadtteil. Aufgrund des schwierigen geografischen Terrains gibt es noch keine Autobahn im Westen, dafür aber im Nordwesten und Südwesten.

Das Autobahnnetz Pekings wurde in den letzten Jahren erheblich erweitert: Zwei weitere Autobahnen in Fahrtrichtung Tianjin wurden gebaut (der Verkehrskorridor Peking-Tianjin ist für die Wirtschaft sehr wichtig), eine Direktverbindung im Osten Pekings (Bezirk Pinggu) ist ebenfalls gebaut worden und die 7. Ringstraße (die die neue und vermutlich endgültige Grenze der Stadt Peking bilden wird) soll bald gebaut werden. Bis zu drei weitere Autobahnen sollen im Gebiet des gerade ausgebauten Flughafens gebaut werden (Nordverbindungslinie, 2. Flughafenautobahn und Litian-Autobahn).

Das chinesische Autobahnnetz ist meist mit Geschwindigkeitsbeschränkungen ausgestattet (oft 110–120 Kilometer pro Stunde). Das reicht meist für staulosen Verkehr, die Situation ist vergleichbar mit der Fahrweise in den USA.

Der Bau einer Autobahn folgt einem Generalplan und auf Antrag bei und Genehmigung durch die Regierung. Sie wird grundsätzlich nach dem Prinzip „Autobahnbau per Geldaufnahme“ gebaut, deshalb handelt es sich hier immer um gebührenpflichtige Autobahnen. Sogar die 6. Ringstraße Pekings ist gebührenpflichtig (obwohl sie zu den innerstädtischen Ringstraßen zählt).

Autobahnen und Schnellstraßen auf dem Gebiet Pekings

Ferner bestehen fünf Ringstraßen, die das Ringstraßennetz Peking bilden:


Kategorien: Verkehr (Peking) | Autobahn in China

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Autobahnnetz Peking (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.