Australisches Antarktis-Territorium - LinkFang.de





Australisches Antarktis-Territorium


Das Australische Antarktis-Territorium (englisch Australian Antarctic Territory) ist ein Gebiet von 160° O bis 142° O und 136° O bis 45° O in der Antarktis, auf das der Staat Australien seit dem 13. Juni 1933 Anspruch (Australian Antarctic Territory Acceptance Act 1933) erhebt.

Das schmale Stück zwischen 142° O bis 136° O wird von Frankreich beansprucht und teilt das Territorium. Mit Inkrafttreten des Antarktisvertrages am 23. Juni 1961 wurde der international nie anerkannte Anspruch vorerst aufgeschoben.

Erst seit dem 13. Februar 1954 ist Australien mit der Mawson-Station auch permanent in der Antarktis vertreten, seitdem wird das Gebiet durch die Australian Antarctic Division (AAD) verwaltet.

Das Territorium hat die Postleitzahl 7151, seit 1957 werden in unregelmäßigen Abständen Briefmarken herausgegeben, die auch auf dem australischen Festland gültig sind.

Distrikte

Das Territorium ist in neun Distrikte unterteilt, von Westen nach Osten sind das:

No. District / Distrikt
engl. Name / dt. Schreibweise
Fläche
in km²
westl.
Grenze
östl.
Grenze
1 Enderby Land / Enderbyland 044°38' O 056°25' O
2 Kemp Land / Kempland 056°25' O 059°34' O
3 Mac. Robertson Land / Mac-Robertson-Land 059°34' O 072°35' O
4 Princess Elizabeth Land / Prinzessin-Elisabeth-Land 072°35' O 087°43' O
5 Kaiser Wilhelm II Land / Kaiser-Wilhelm-II.-Land 087°43' O 091°54' O
6 Queen Mary Land / Königin-Marie-Land 091°54' O 100°30' O
7 Wilkes Land / Wilkesland 2.600.000 100°30' O 136°11' O
8 George V Land / König-Georg-V.-Land 142°02' O 153°45' O
9 Oates Land / Oatesland 153°45' O 160°00' O

Stationen

Im Territorium gibt/gab es von Westen nach Osten folgende Stationen:

Station Längengrad Breitengrad Distrikt
Sowjetunion Molodjoschnaja-Station (1970–1984, geschlossen) 67°40' S 045°51' O Enderbyland
Australien Mawson-Station (1954–) 67°36'9" S 062°52'26" O Mac-Robertson-Land
Sowjetunion Sojus-Station (1982–1989, geschlossen) 70°35' S 068°47' O Mac-Robertson-Land
Sowjetunion Druznaya-Station (1975–1986, geschlossen) 69°44' S 072°42' O Prinzessin-Elisabeth-Land
China Volksrepublik Zhongshan-Station (1989–) 69°22' S 076°22' O Prinzessin-Elisabeth-Land
Rumänien Law-Racoviță-Station (2006–) 69°23'18,6" S 076°22'46.2" O Prinzessin-Elisabeth-Land
Russland Progress-Station (1989–2000, 2003–) 69°22'30" S 076°23'30" O Prinzessin-Elisabeth-Land
Australien Davis-Station (1957–1964, 1969–) 68°34'35,8" S 077°58'02,6" O Prinzessin-Elisabeth-Land
Sowjetunion Sovetskaya-Station (16. Februar 1958 – 3. Januar 1959) 77°58' S 089°16' O Kaiser-Wilhelm-II.-Land
Russland Mirny-Station (1956–) 66°33' S 093°1' O Königin-Marie-Land
Sowjetunion Komsomolskaya-Station (geschlossen) 74°05' S 097°29' O Königin-Marie-Land
Russland Wostok-Station (1957–) 78°28' S 106°48' O Wilkesland
Australien Wilkes-Station (1957–1969, geschlossen) 66°15'25,6" S 110°31'32,2" O Wilkesland
Australien Casey-Station (1959–) 66°16'54,5" S 110°31'39,4" O Wilkesland
Frankreich / Italien Station Dome Concordia (Dome C), international 75°06' S 123°23' O Wilkesland
Sowjetunion Leningradskaja (1971–1993) 69°30' S 159°23' O Oatesland

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

Quellen: u.a. englische und russische Wikipedia


Kategorien: Politik (Antarktis) | Recht (Australien) | Politik (Australien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Australisches Antarktis-Territorium (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.