Australian and New Zealand Army Corps - LinkFang.de





Australian and New Zealand Army Corps


Das Australian and New Zealand Army Corps (ANZAC) war ein Armeekorps der Streitkräfte des Britischen Empire im Ersten Weltkrieg. Es wurde aus Australiern und Neuseeländern gebildet. Das ANZAC kämpfte bei der Schlacht von Gallipoli, im Nahen Osten sowie in Frankreich und Belgien.

In Australien, Neuseeland und Tonga feiert man den ANZAC-Tag zum Gedenken an die Gefallenen des Korps. Diesen Feiertag begeht man jedes Jahr am 25. April, dem Tag, als das ANZAC im Jahr 1915 auf der Halbinsel Gallipoli während der alliierten Dardanellenoperation landete.

Formation

Die ursprüngliche Formation, die im Frühling 1915 in der später so genannten ANZAC-Bucht auf Gallipoli gegen die türkischen Verteidiger antrat, stand unter dem Kommando von General William Birdwood. Sie setzte sich zusammen aus der 1. Australischen Division unter Major General William Throsby Bridges sowie der New Zealand and Australian Division unter Major General Alexander Godley. Drei australische und eine neuseeländische Kavalleriebrigade wurden während dieser Schlacht als Infanterieeinheiten eingesetzt. Die 2. Australische Division erreichte die Halbinsel im August 1915. Einige weitere Bataillone stießen in den letzten Kampfmonaten hinzu.

Nach der fehlgeschlagenen Dardanellenoperation formierte man das ANZAC in Ägypten neu. Der neuseeländische Anteil wurde als eigenständige New Zealand Division aus dem Korps herausgelöst. Die australischen Einheiten durchliefen eine Neustrukturierung. Sie wurden in die 4. Australische Division und die 5. Australische Division eingeteilt. (Die 3. Australische Division wurde im Heimatland zusammengestellt und dann direkt nach Großbritannien und Frankreich entsandt)

Man formierte je drei Divisionen in zwei neue Armeekorps, das I. ANZAC-Korps und II. ANZAC-Korps. Während dieser Zeit wurde „ANZAC“ zu einer geläufigen Kurzform. Damit wurden sämtliche Verbände bezeichnet, die sich aus australischen und neuseeländischen Einheiten zusammensetzten. Das I. ANZAC-Korps wurde unter der Führung von General Birdwood im Jahr 1916 nach Frankreich abkommandiert. Das von General Godley befehligte II. Korps folgte wenige Zeit später.

Die ANZAC Mounted Division (berittene Division) unter Harry Chauvel wurde ebenfalls 1916 formiert. Ihr Einsatzgebiet war der Nahe Osten, insbesondere Ägypten, die Sinai-Halbinsel und Palästina.

An der Westfront waren die ANZACs an vielen Schlachten beteiligt. Australische und neuseeländische Einheiten bezog man im Rahmen einiger britischer Verbände in die Somme-Schlacht ein. Während der Schlacht von Pozières trat das ANZAC erstmals auf (I. ANZAC bestehend aus der 1., 2. und 4. Australischen Division). Im weiteren Verlauf des Krieges wurde Ende 1917 das Australian Corps unter General Birdwood (später John Monash) mit allen fünf australischen Divisionen gebildet. Die New Zealand Division diente unter verschiedenen britischen Korps.

1919 wurde General Birdwood mit dem Titel „Baron Birdwood, of Anzac“ zum Peer ernannt.

ANZAC-Militärfriedhöfe

Weblinks

 Commons: Australian and New Zealand Army Corps  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Australische Militärgeschichte | Neuseeländische Militärgeschichte | Militärischer Verband im Ersten Weltkrieg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Australian and New Zealand Army Corps (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.