Austari-Jökulsá - LinkFang.de





Austari-Jökulsá


Austari-Jökulsá
Jökulsá Eystri

Rafting im Mittellauf

Daten
Lage Island
Flusssystem Héraðsvötn
Abfluss über Héraðsvötn → Atlantischer Ozean
Ursprung am Gletscher Hofsjökull
Vereinigung mit Vestari-Jökulsá zum Héraðsvötn

Abfluss[1] NNQ
MQ
HHQ
20-30 m³/s (Winter)
60-100 m³/s (Sommer)
320 m³/s

}} Der Fluss Austari-Jökulsá ist ein Gletscherfluss in Island.

Verlauf

Der Fluss liegt im Norden von Island, entspringt am Gletscher Hofsjökull und strömt von da Richtung Skagafjörður.

Etwas südlich des dortigen Tales de Norðurá vereinigt er sich mit dem Gletscherfluss Vestari-Jökulsá, um den breiten Fluss Héraðsvötn zu bilden, der nach etwa 45 km ins Meer, d.h. in den Skagafjörður mündet.

Verkehr und wichtigste Daten

Ebenso wie sein westlicher "Kollege" gilt Austari-Jökulsá als schwierig zu überqueren, weil der Fluss meist viel Wasser führt. Seine durchschnittliche Wassermenge beträgt im Sommer 60 – 100 m³/Sek., im Winter 20 – 30 m³/s Die meiste je gemessenen Wassermenge betrug 320 m³/s.[1]

Eine Furt für Jeeps befindet sich unterhalb er Illviðrahnjúkar. Eine Brücke gibt es seit 1970 bei Laugafell. Diese diente zunächst zur Überbrückung eines Gletscherflusses in Südisland, der Jökulsá á Sólheimasandi und wurde hierher transferiert, sobald man dort eine neue Brücke konstruiert hatte.[1]

Tourismus

Auf dem Fluss wird Rafting betrieben.[2]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Austari-Jökulsá  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Íslandshandbókin. Náttúra, saga og sérkenni. 1. bindi. Hg. T. Einarsson, H. Magnússon. Örn og Örlygur, Reykjavík 1989, S.369
  2. http://www.heimur.is/heimur/upload/files/around_iceland/2011/aroundiceland2011-p104-123-northwest.pdf

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Austari-Jökulsá (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.