AusbildungsOffensive-Bayern - LinkFang.de





AusbildungsOffensive-Bayern


Die AusbildungsOffensive-Bayern ist eine Jugendkampagne von bayme (Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie - VBM). Seit 2001 richten sich die Arbeitgeberverbände mit dieser Initiative an Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren sowie an Eltern und Lehrkräfte.

Kommunikationsziel

Ziel der AusbildungsOffensive-Bayern ist es, Schülerinnen und Schülern in den Abschluss- und Vorabschlussjahrgängen bei deren beruflicher Orientierung zu beraten und auf das Ausbildungsangebot und die dualen Studienmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie aufmerksam zu machen. Die AusbildungsOffensive-Bayern unterstützt damit die Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektroindustrie bei der Fachkräftesicherung.

Kommunikationskanal „Info-Team“

Neben Druckwerken und online-Informationen haben besonders die „Info-Teams“ eine tragende Rolle in der Kommunikationsstrategie der AusbildungsOffensive-Bayern. In den Grundzügen handelt es sich dabei um einen Ansatz aus der Peer-Education: Die Schülerinnen und Schüler erhalten von jungen Leuten (etwa) im gleichen Alter Informationen zur Karriereplanung. Die Info-Teams besuchen auf Einladung kostenfrei die bayerischen Schulen (Haupt-, Realschule und Gymnasium).

Weblinks


Kategorien: Bildung in Deutschland | Arbeitgeberverband (Deutschland) | Werbeaktion | Wirtschaft (Bayern)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/AusbildungsOffensive-Bayern (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.