Aura (Sinn) - LinkFang.de





Aura (Sinn)


Aura

Die Aura nach der Fellachmündung

Daten
Gewässerkennzahl DE: 24486
Lage Landkreis Main-Spessart (Bayern)
Flusssystem Rhein
Abfluss über Sinn → Fränkische Saale → Main → Rhein → Nordsee
Quelle in einem Tal bei Aura im Sinngrund
Quellhöhe ca. 370 m ü. NN
Mündung bei Burgsinn in die Sinn
Mündungshöhe ca. 180 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 190 m
Länge 8,4 km
Einzugsgebiet 58,3 km²[1]

Die Mündung der Aura (links) in den Flutgraben, ein Seitenarm der Sinn

}} Die Aura ist ein gut acht Kilometer langer rechter Zufluss der Sinn im Landkreis Main-Spessart im bayerischen Spessart.

Name

Der Name Aura leitet sich vom althochdeutschen Uraha ab. Das Bestimmungswort ur bedeutet Auerochse und das Grundwort aha Wasserlauf.[2] Als Erklärung ergibt sich daraus ein Wasserlauf, an dem Auerochsen lebten. Das Gewässer gab der Gemeinde Aura im Sinngrund ihren Namen.

Geographie

Verlauf

Sie entspringt im Forst Aura in einem Tal bei Aura im Sinngrund und fließt in südliche Richtung. In Fellen trifft sie auf ihren größten Zufluss, die Fellach. An deren Mündung wechselt die Aura ihre Fließrichtung nach Osten. In Burgsinn, in der Nähe der Wasserburg, mündet sie in den Flutgraben, einen Seitenarm der Sinn.

Zuflüsse

Mühlen

  • Auramühle

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Aura (Sinn)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Hochwasser Aktionsplan Main
  2. Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein: Lexikon fränkischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. C.H.Beck, München 2009, ISBN 978-3-406-59131-0, S. 29 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).

Kategorien: Gewässer im Landkreis Main-Spessart | Fluss in Bayern | Fluss im Spessart | Fluss in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aura (Sinn) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.