Aun Schaukat al-Chasauneh - LinkFang.de





Aun Schaukat al-Chasauneh


Aun Schaukat al-Chasauneh (arabisch عون شوكت الخصاونة, DMG ʿAwn Šawkat al-Ḫaṣāwina; * 22. Februar 1950 in Amman, Jordanien) ist ein jordanischer Jurist, Diplomat und Politiker. Vom 24. Oktober 2011 bis zum 2. Mai 2012 war er Ministerpräsident Jordaniens.

Leben

Nach dem Studium in Cambridge trat Aun Schaukat al-Chasauneh 1975 in den diplomatischen Dienst Jordaniens ein und bekleidete verschiedene ranghohe Posten in Diplomatie und juristischen Gremien Jordaniens. Im Jahr 2000 wurde er für eine Amtszeit von neun Jahren zum Richter am Internationalen Gerichtshof gewählt, im November 2008 wurde er für eine weitere Amtszeit ab Februar 2009 wiedergewählt. Von 2006 bis 2009 amtierte er als Vizepräsident des Gerichts.

Am 17. Oktober 2011 wurde bekannt, dass al-Chasauneh Maʿruf al-Bachit als Regierungschef ablöst.[1] Am 26. April 2012 trat al-Chasauneh zurück.[2]

Am 4. Februar 2013 wurde al-Chasauneh zum Mitglied eines fünfköpfigen Schiedsgerichts im Rahmen des Seerechtsübereinkommens berufen.[3][4] Zusammen mit Elsa Kelly, Thomas A. Mensah, Bernard H. Oxman und Bruno Simma sollte er über einen seerechtlichen Streit zwischen Argentinien und Ghana entscheiden.

Er fungiert als von Nicaragua nominierter Ad-hoc-Richter am Internationalen Gerichtshof im Fall Maritime Delimitation in the Caribbean Sea and the Pacific Ocean (Costa Rica v. Nicaragua).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Den Haager Richter wird Regierungschef von Jordanien. In: ORF. 17. Oktober 2011, abgerufen am 17. Oktober 2011 (deutsch).
  2. Jordanien: Regierungschef tritt frustriert zurück , Spiegel Online, 26. April 2012
  3. Pressemitteilung Nr. 189 des Internationalen Seegerichtshofs vom 5. Februar 2013 (PDF; 26 kB)
  4. Pressemitteilung des Ständigen Schiedshofs vom 8. August 2013 (PDF; 107 kB)


Kategorien: Jordanier | Jordanischer Diplomat | Richter (Internationaler Gerichtshof Den Haag) | Ministerpräsident (Jordanien) | Geboren 1950 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aun Schaukat al-Chasauneh (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.