Augustin-Joseph de Mailly - LinkFang.de





Augustin-Joseph de Mailly


Augustin-Joseph, comte de Mailly, marquis d'Haucourt, (* 5. April 1708 in Villaines-sous-Lucé, Département Sarthe; † guillotiniert 25. März 1794 in Arras, Département Pas-de-Calais) war ein französischer General und Marschall von Frankreich 1783.

Leben und Wirken

Augustin-Joseph de Mailly stammte aus einer der ältesten Familien des französischen Adels, sein Vater war Joseph de Mailly (1677–1755) und Louise-Madeleine de la Rivière seine Mutter. Mit 18 Jahren begann er 1726 seine militärische Laufbahn bei den Musketieren. Von 1733 bis 1764 diente er in der Compagnie des gendarmes de la Reine für Maria von Österreich.

Am 20. April 1734 heiratete de Mially Constance Colbert de Torcy (1710–1734), eine Nichte des Politikers Jean-Baptiste Colbert, marquis de Torcy und hatte mit ihr drei Töchter.

Am 26. Februar 1737 heiratete er Michelle de Siricourt († 1778) und hatte mit ihr einen Sohn.

Seine Karriere führte de Mailly vom Capitaine (18. März 1728) bis zum Maréchal de camp (18. August 1745). Im Jahr 1749 wurde er zum Generalinspekteur der Kavallerie und Dragoner ernannt. Er war Gouverneur von Abbeville und Sénéchal und Grand bailli von Ponthieu.

Die dritte Ehe ging de Mailly am 6. April 1780 ein, mit Marie Blanche de Narbonne-Pelet (1763–1840) und hatte mit ihr einen Sohn.

1791 wurde er zum Kommandeur der 14. und 15. Division ernannt. Während der Terrorherrschaft der Revolution fiel de Mailly in Ungnade und wurde am 25. März 1794 in Arras guillontiniert.

Ehrungen

Literatur

  • Jean-Yves Duval: Le prix de sang bleu. Joseph-Augustin de Mailly (1708–1794). Édition de Sémaphore, Paris 2000, ISBN 2-912283-45-0.


Kategorien: Hingerichtete Person (Französische Revolution) | Geboren 1708 | Gestorben 1794 | Marschall von Frankreich | Franzose | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Augustin-Joseph de Mailly (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.