Auguste Viktoria von Hohenzollern - LinkFang.de





Auguste Viktoria von Hohenzollern


Auguste Viktoria Prinzessin von Hohenzollern (vollständiger Name Auguste Viktoria Wilhelmine Antonie Mathilde Ludovika Josephine Maria Elisabeth[1]; ) (* 19. August 1890 in Potsdam; † 29. August 1966 in Münchhöf-Homberg[2]) war die Ehefrau von Emanuel II., dem letzten gekröntem König von Portugal.

Leben

Sie wurde als Tochter von Prinz Wilhelm von Hohenzollern und Maria Theresia von Neapel-Sizilien, einer geborenen Prinzessin beider Sizilien geboren. Ihre Eltern wurden später Fürst und Fürstin von Hohenzollern-Sigmaringen.

1913 heiratete sie Don Emanuel II. von Portugal und trug fortan den Titel Königin von Portugal. Die feierliche Hochzeit richtete ihr Vater, Wilhelm Fürst von Hohenzollern, im Schloss zu Sigmaringen aus. König Don Manuel II. von Portgual und Königin Auguste-Victoria von Portugal lebten nach der Hochzeit im Exil auf Schloss Fulwell-Park in Twickenham bei London. Nach dem Sturz der portugiesischen Monarchie waren sie kein regierendes Adelsgeschlecht mehr, sondern nur noch Titelular-König und Titular-Königin. Nach dem Namensrecht des Adels können Frauen bei der Hochzeit den Namen Ihres Mannes annehmen. Bei der standesamtlichen Hochzeit nahm Prinzessin Auguste-Victoria von Hohenzollern den Namen "Auguste-Victoria Königin von Portugal" an, den sie standesrechtlich bis zu ihrer Heirat mit Graf Douglas führte. Die Ehe mit König Dom Emanuel II. von Portugal blieb kinderlos.

Nach dem Tode von König Emanuel II. verließ sie England und liess sich von 1932 bis 1934 auf dem Schlossgut ihres Bruders Friedrich Fürst von Hohenzollern in Umkirch bei Freiburg ein neues Schloss im englischen Landhausstil bauen, das sie zur Erinnerung an ihre Zeit in England ebenfalls "Fulwell-Park" nannte. Im Volksmund wurde das Anwesen das "Landhaus" genannt. Am 23. April 1939 heiratete sie ihren Jugendfreund Robert Graf Douglas (1880–1955) mit dem sie abwechselnd am Bodensee und im Breisau lebte. Ihren Lebensabend verbrachte sie auf Schloss Münchhof, einem Landhaus bei Münchhöf-Homberg, einem Ortsteil von Eigeltingen und im Fulwell-Park Umkirch, der nach ihrem Tod zu ihrer Ehre in Queen-Auguste-Victoria-Park umbenannt wurde. In zahlreichen öffentlichen Urkunden wurde ihr Vorname Viktoria mit "c" wie Victoria geschrieben.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Gothaischer Hofkalender: http://www.almanachdegotha.org/id49.html
  2. Vgl. Bodensee-Hefte, Band 17, Ausgaben 7-12, 1966 S. 8.

Weblinks

 Commons: Augusta Victoria of Hohenzollern-Sigmaringen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Person (Hohenzollernsche Lande) | Hohenzoller (Linie Hohenzollern-Sigmaringen) | Gestorben 1966 | Geboren 1890 | Frau | Ehepartner einer berühmten Person

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Auguste Viktoria von Hohenzollern (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.