Augustales - LinkFang.de





Augustales


Augustales waren Priesterkollegien im römischen Reich, die zur kultischen Verehrung der römischen Kaiser geschaffen worden waren.

Sodales Augustales 
Nach der Vergöttlichung des Kaisers Augustus wurde durch seinen Nachfolger im Jahr 14 n. Chr. dieses Priesterkollegium aus 21 Mitgliedern ins Leben gerufen. Ihre Aufgabe war die Verehrung des Augustus.
Sodales Augustales Claudiales 
Das Kollegium wurde nach der Vergöttlichung des Kaisers Claudius ins Leben gerufen und war lediglich für diesen zuständig.
Sodales Augustales Flaviales 
Das Kollegium war für die kultische Verehrung der Kaiser Vespasian, Titus und Domitian zuständig.
Sodales Augustales Hadrianales 
Das Kollegium war für die kultische Verehrung des Kaiser Hadrian und der Adoptivkaiser zuständig.
Sodales Augustales Antoniniani 
Das Kollegium war für die kultische Verehrung des Kaisers Antoninus Pius und aller, die sich auf ihn beriefen, zuständig.
Augustales außerhalb Roms 
In vielen Städten des Reichs gab es ebenfalls Augustales. Diese hatten kein Anrecht auf einen Sitz im Magistrat oder sonstige Ehrenabzeichen und waren häufig Freigelassene, denen man so die Möglichkeit zu einem ehrenvollen Amt geschaffen hat, da sie von der Bekleidung der regulären städtischen Ämter ausgeschlossen waren. Sie hatten lediglich das Anrecht auf den ersten Platz bei kaiserlichen Opfern und Spielen.

Literatur

  • Andrik Abramenko: Die munizipale Mittelschicht im kaiserzeitlichen Italien. Zu einem neuen Verständnis von Sevirat und Augustalität. Lang, Frankfurt am Main 1993, ISBN 3-631-45795-2.
  • Ittai Gradel: Emperor Worship in Roman Religion. Oxford University Press, Oxford 2002, ISBN 0-19-815275-2.

Kategorien: Römische Gesellschaft | Römische Religion | Römische Kaiserzeit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Augustales (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.